Orchestre des Jeunes de Haute Bretagne gastiert in Haigerloch

Das Orchestre des Jeunes de Haute Bretagne hat morgen, 14. Juli, in der St.-Anna-Kirche einen Auftritt im Rahmen der Haigerlocher Schlosskonzerte.

|
Das Orchestre des Jeunes de Haute Bretagne gibt morgen,14. Juli, dem französichen Nationalfeiertag, ein Konzert in der Haigerlocher St.-Anna-Kirche.  Foto: 

Am französischen Nationalfeiertag zeigt das Jugendorchester der Bretagne mit seinen 37 jungen Musikerinnen und Musikern sein großes Repertoire, das von Klassik bis Jazz reicht.

Das Jugendorchester wurde 1985 in Rennes gegründet und umfasst zusammen ein Symphonieorchester und ein Ensemble von Gitarristen. Heute besteht es aus zirka 80 Musikern im Alter von zwölf bis 25 Jahren. Dieses Orchester ist mehr als ein Orchester: Es organisiert jedes Jahr Musikreisen und tritt mit musikalischen Partnern international auf. In den vergangenen Jahren unternahm das Orchestre de Jeunes de Haute Bretagne (OJHB) Konzertreisen nach China, Korea, Zypern und nach Brasilien.

Das Orchester freut sich, in Haigerloch, der Partnerstadt von Noyal-sur-Vilaine, folgendes Programm spielen zu dürfen: Das Gitarrenensemble spielt von Maurice Ravel über Marcelo Coronel bis Michel Legrand sechs Stücke und das Symphonieorchester lässt von Giacomo Puccini über Franz Lehar bis Peter Tschaikowsky fünf Stücke erklingen.

Das Konzert wird veranstaltet vom Partnerschaftskomitee Haigerloch/Noyal-su-Vilaine und dem Freundeskreis Haigerlocher Schlosskonzerte. Beginn ist um 17 Uhr in der St.-Anna-Kirche. Der Eintritt ist frei, Spenden für das Orchester sind erwünscht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bei der CDU wird der Ruf nach einem Bürgermeister Hahn laut

Landrat Pauli verspricht den Hechingern, das Verfahren für Dorothea Bachmanns Vorruhestand schnellstmöglich durchzuziehen. weiter lesen