Notizen vom 4. Januar 2016 aus Hechingen und Umgebung

|

Sternsinger unterwegs

Haigerloch/Stetten - Heute, 4. Januar, sind in Haigerloch ab 9.30 Uhr die Sternsinger unterwegs. In Stetten findet der Aussendungsgottesdienst morgen, 5. Januar, um 18.30 Uhr statt. In Stetten besuchen die Sternsinger nur die Häuser, die in eine Liste eingetragen wurden. Wer den Besuch der Sternsinger wünscht und sich noch nicht in die Liste nicht eintragen hat, kann dies noch bis morgen Abend nachholen, wobei die Einträge aus dem vergangenen Jahr auf die neue Liste übertragen wurden. Die Sternsinger- Liste liegt im Eingangsbereich der Kirche St. Michael aus.

Hexentaufe in Stetten

Stetten - Morgen, 5. Januar, findet in Stetten ab 18.30 Uhr die Hexentaufe der neuen Schaiblin-Hexa statt, womit zugleich auch die neue Fasnetssaison eingeläutet wird. Am Festplatz wird der Hexawaga mit warmen und kalten Getränken und heißen Roten für die Mitglieder und die Bevölkerung bereitstehen. Die ganze Bevölkerung ist zur Hexentaufe und zum Mitfeiern eingeladen.

Batschen im Schützenhaus

Stetten - Der Schützenverein Stetten 1921 veranstaltet am Dreikönigstag, 6. Januar, das schon zur Tradition gewordene Brezelschießen und Batschen. Bereits morgens zum Frühschoppen kann um die begehrten großen Hefebrezeln gewürfelt werden, mittags ab 14 Uhr wird mit den Luftgewehr um die Brezeln geschossen.

Schützen wandern

Trillfingen - Am Dienstag, 5. Januar, unternimmt der Schützenverein Trillfingens eine traditionelle Winterwanderung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Dorfplatz. Der Abschluss ist für alle, auch die Nichtwanderer, im Schützenhaus gegen 18 Uhr.

Taufe der Laibedal-Hexa

Bad Imnau - Die Laibedal-Hexa taufen am morgigen Dienstag die neuen Hexen. Dabei bekommt jede neue Hexe einen eigenen Namen und eine Nummer. Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Dorfbrunnen. Danach wird gemeinsam über die Sonnenhalde in das Schuppengebiet marschiert, wo in einem Partyzelt heiße Rote, Glühwein, Bier und antialkholische Getränke angeboten werden. Nach der gemeinsamen Feier mit der Bevölkerung werden dann gegen 19.19 Uhr die Hexen beim Lagerfeuer getauft. Dabei muss jede Hexe den ominösen Hexentrunk zu sich nehmen.

Reiterfreunde feiern

Haigerloch - Die Reiterfreunde Haigerloch treffen sich zu ihrem traditionellen Jahresabschluss morgen, 5. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthof Engel in Erlaheim.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Lebenslang für den Beifahrer, neun Jahre für den Fahrer

Im Hechinger Mordprozess wurden am Mittwochvormittag die Urteile gesprochen. Der Beifahrer im Tatfahrzeug bekommt lebenslang, der Fahrer neun Jahre Jugendstrafe. weiter lesen