Notizen vom 21. April 2015 aus Hechingen und Umgebung

|

Landesliga in Stetten

Stetten - Morgen, 22. April, empfängt der Landesligist SV Stetten den FV Ravensburg II. Spielbeginn ist um 18.15 Uhr auf dem Sportgelände des SVS. Zu diesem Abendspiel bei einer Roten vom Grill und einem Feierabend-Bier sind alle Fußballinteressierten eingeladen.

Jahrgänger wandern

Stetten - Der Jahrgang 1948/49 Stetten mit Partnerinnen und Partnern wandert am Freitag, 24. April, auf dem Zoller-Rundweg. Treffpunkt mit Privatfahrzeugen zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 14 Uhr bei der Schule in Stetten. Die Einkehr ist im Gasthaus "Rössle" in Rangendingen geplant. Wer nachkommen möchte, kann sich ab 16 Uhr direkt im "Rössle" einfinden.

Vocalis pur probt

Gruol - Die Sängerinnen und Sänger von Vocalis pur treffen sich am Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr im Schulhaus Gruol zur Chorprobe.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Spezialofen in Firma brennt

Mitarbeiter in einer Firma in der Rangendinger Fabrikstraße konnten gerade noch rechtzeitig einen großen Brand verhindern. weiter lesen