NOTIZEN vom 10. Dezember 2013 aus Hechingen und Umgebung

|

Oberuferer Christgeburt

Nach dem Erfolg im letzten Jahr gibt es im Missionshaus der Weißen Väter in Haigerloch am Freitag, 20. Dezember, 16 Uhr, erneut das Oberuferer Christgeburt-Spiel. In der aufführenden Erwachsenen-Spielgruppe wirken auch Haigerlocher mit. Erwachsene und Kinder sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei - ein Unkostenbeitrag wird erbeten. Dieser geht in die Missionsarbeit der Weißen Väter.

Energieberatung gratis

Die Energieagentur bietet allen Interessierten eine kostenlose und unabhängige Beratung zum Thema Energiesparen an. Dazu bietet die Agentur am 17. Dezember im Rathaus Haigerloch Sprechzeiten in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr an. Beratungstermine können unter 07433/ 921385 vereinbart werden, weitere Infos unter www.energieagentur-zollernalb.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das Bachmann-Aus ist amtlich

Hechingens Bürgermeisterin Dorothea Bachmann kommt nicht wieder. Das ließ sie den Besuchern des Neujahrs-Bürgertreffs ausrichten. weiter lesen