Neue Gürtel für kleine Kämpfer

Zum Jahresabschluss legten acht Kinder im Haigerlocher Aikido-Dojo ihre Prüfung ab. Der Prüfungstag fiel mit dem Besuch des Nikolauses zusammen.

|
Stolz präsentieren die Kinder des Haigerlocher Aikido-Dojo ihre neuen Gürtel.

Die Aufregung bei den Kindern am Prüfungstag war groß. Doch am Ende hatten sich alle Anstrengungen gelohnt: Der Nikolaus bewunderte die acht Prüflinge bei ihren Übungen und konnte sie beglückwünschen. Nach bestandener Prüfung präsentierten sie ihre Urkunde stolz den Fotografen.

Andreas Bieger konnte als Neuling seinen ersten Gürtel (10. Kyu) in den Farben Weiß und Gelb in Empfang nehmen. Dann gab es fünf Mal Gelbgurt (9a-Kyu) für Janina und Jasmin Denzel, Nadide Taskin, sowie für Jan und Nils Timmler. Schließlich erhielten Benita und Rico Rieger einen Gürtel in den Farben Gelb und Orange (9b-Kyu).

Beim Kinder-Aikido werden die Kyu Grade beginnend bei zehn in absteigender Folge bis sechs in verschiedenen Farben verliehen. Alle Kinder im Haigerlocher Aikido-Dojo durften mit sich und ihren Leistungen sehr zufrieden sein und sie schauen mitsamt ihren Trainerinnen gespannt ins nächste Jahr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wohnhaus in Dotternhausen brennt: Familie unverletzt

In Dotternhausen hat in der Nacht zum Samstag ein Wohnhaus gebrannt. Die Bewohner – eine vierköpfige Familie – konnten sich unverletzt retten. weiter lesen