Mineralquellen füllen Natur in Flaschen

Die Imnauer Mineralquellen schärfen ihre Marke Apollo und bringen eine Direktsaftschorle mit natürlichem Saft aus heimischem Obst auf den Markt.

|

Die Imnauer Mineralquellen warten mit zwei Produktneuheiten auf: Ihre Apfelsaftschorle wird künftig mit natürlichem Apfelsaft aus heimischem Obst abgefüllt. Außerdem komplettieren sie ihre neu gestylte Marke Apollo Sport durch die Sorte "naturell".

Ein neuer Direktsaft-Tank machte es erst möglich, die Zusammensetzung der Apfelsaftschorle von Grund auf zu ändern. Mit ihm können die Imnauer Mineralquellen erstmals Direktsaft - also natürlichen, unveränderten, nicht konzentrierten Saft - abfüllen. Diesen beziehen die Mineralquellen seit kurzem von einer Fruchtsaftkelterei am Bodensee. Die Äpfel stammen zu 100 Prozent aus Baden-Württemberg, was auch durch das Qualitätszeichen Baden-Württemberg belegt wird. Im gleichen Zug erhöhten die Mineralquellen den Fruchtsaftgehalt von 55 auf 60 Prozent. "Mit der neuen Apfelschorle folgen wir dem Trend vieler Verbraucher zu qualitativ hochwertigen Produkten aus der Region", so Geschäftsführer Jochen Ketterer.

Neu im Imnauer-Sortiment ist das Mineralwasser Apollo Sport naturell. Die Marke Apollo mit ihren beiden bestehenden Sorten "spritzig" und "medium" hatten die Mineralquellen bereits 2010 vom damaligen Unternehmen Apollo übernommen. Weil die Mineralisation mit ihrem hohen Gehalt an Calcium, Hydrogencarbonat und vielen anderen Mineralstoffen ( über 2300 Milligramm pro Liter) besonders für Sportler geeignet ist, ist die Marke im sportlichen Bereich positioniert. Mit der neuen Sorte "naturell" bekam Apollo ein grundlegendes Facelift. Der gesamte Markenauftritt wurde überarbeitet. Passend dazu werben die Imnauer Mineralquellen bei ihren Sponsoring-Partnern im Bereich Sport und bei entsprechenden Veranstaltungen nun gezielt mit Apollo.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen