Kinder auf Fitness getestet

Ein großer Erfolg war das Bewegungsfest der Kindersportschule (Kiss) Eyach in Trillfingen. Viele Familien aus ganz Haigerloch und Umgebung waren zu Gast und turnten kräftig mit.

|
Nicht nur in der Trillfinger Mehrzweckhalle, wo sich jung und alt am groß angelegten Bewegungsparcours erfreute, sondern auch draußen auf dem Rasen war beim Bewegungsfest der Kindersportschule Eyach mächtig was los. Foto: Selinka

Diplom-Sportpädagogin Dany Samaras-Roos und ihr Team vom Verein hatten für das vierte Frühlingsfest unter dem Motto "Kinder in Bewegung" wieder alles aufs Beste vorbereitet. Ein Bewegungsparcours war aufgebaut und an verschiedenen Stationen konnten Geschicklichkeit und Beweglichkeit getestet werden. In groß angelegten Geräteparcours konnten Kinder und Erwachsene über Schluchten hangeln, hohe Berge erklimmen, Riesenrutschen hinabsausen, Waveboard fahren oder auf dem Trampolin, am Reck und an diversen Sprunggeräten ihr Können zeigen. In der Spielecke für die Kleinsten gab es ein Riesenpuzzle und einen Kriechtunnel sowie Bausteine und Bälle und in der "Wurstelkammer" durften sich die Kids während einer "Massagegeschichte" oder einer "Entspannungsreise" erholen. Man konnte sogar Massagegeräte selbst basteln.

Zwischendurch waren die Kinder zum Mittanzen eingeladen und die Erwachsenen konnten sich entweder in der Halle oder bei schönstem Wetter draußen im Freien an einer Tasse Kaffee und Kuchen laben.

Auch der große Kinderturntest wurde von vielen kleinen Sportlern absolviert und das Test-Team hatte reichlich viel zu tun. Der Krafthaushalt wurde mit Liegestützen und Standweitsprüngen getestet, die Koordinationsfähigkeit mit Balanceübungen und seitlichem Springen, die Beweglichkeit mit Rumpfbeugen und die Ausdauer mit einem Sechs-Minuten-Lauf. Die Kinder liefen mit viel Begeisterung bei herrlichem Wetter im Freien ihre Runden, etwas Zaghaftere wurden durch die Leiterin er-muntert. Alle Kinder erreichten beste Ergebnisse. Glücklich und stolz über die erreichte Urkunde und ein Präsent am Glücksrad der AOK, gab es zum Schluss nur strahlende Gesichter. Dank vieler Helfer konnte die Kindersportschule (Kiss) einmal mehr Kinder und Erwachsene in Bewegung bringen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Pauli will Kapitel Bachmann beenden

Der Landrat eröffnet ein Verfahren, um die Hechinger Bürgermeisterin in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen