Kelly-Konzert in Bad Imnau ausverkauft

|

Der Ansturm auf die Eintrittskarten zum Weihnachtskonzert mit Patricia Kelly im Bad Imnauer Fürstensaal war von Anfang an groß. Mittlerweile sind weder über lokale Vorverkaufsstellen noch über das Internet Tickets verfügbar, da das Konzert bereits restlos ausverkauft ist.

Veranstalterin Jessica Schneider von der Werbeagentur Upnormal kreativ in Bittelbronn zeigt sich gerührt: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir so viele Menschen im Voraus begeistern konnten. Es zeigt auch, dass die Sehnsucht nach Besinnung zu Weihnachten bei den Leuten sehr groß ist und wir werden alles dafür geben, den Geist der Weihnacht für die Besucher spürbar zu machen.“ Freuen darf sich das Publikum auf einen geschmückten Fürstensaal, der weihnachtlich erstrahlen wird. Und neben den klassischen Getränken, rundet das Team des Hotel Fürstenhof die Atmosphäre ab, indem Glühwein, Punsch, Butterbrezeln und warme Saiten mit Wecken angeboten werden.

„Wir sind vorbereitet und startklar! Patricia Kelly kann kommen! Und sie wird dafür sorgen, dass der Funke an diesem Abend überspringt, da bin ich ganz sicher“, so die Konzertveranstalterin.

Vorbildlich war wieder die Organisation des lokalen Ticket-Vorverkaufs in Bezug auf behinderte Personen. Viele Menschen zeigten sich begeistert von dem ungewöhnlichen Entgegenkommen von Veranstalterin und Künstlerin: Behinderte Personen und jeweils eine Begleitperson bezahlten nur den Kindereintrittspreis von zehn Euro. Jessica Schneider erklärt: „Beim letzten Konzert habe ich einen Teilerlös an die katholische Bücherei in Owingen gespendet, was eine tolle und sinnvolle Sache war. Dieses Mal war es mir wichtig, etwas Gutes im Allgemeinen zu tun, um zu Weihnachten möglichst viele benachteiligte Menschen zu erreichen. Durch die stark ermäßigten Preise für Behinderte und Begleitpersonen wollen wir signalisieren, dass bei diesem Konzert keiner zu Hause bleiben muss.“ Weil alle Karten in festen Händen sind, werde es am 21. Dezember allerdings keine Abendkasse mehr geben. Wer eine Konzertkarte hat, sollte bedenken, dass der historische und denkmalgeschützte Fürstensaal in Bad Imnau nur mit Heizpilzen leicht erwärmt werden kann. Daher empfiehlt sich warme Kleidung.

Tage ist es her, dass die irisch-US-­amerikanische Sängerin Maria Patricia Kelly ihren 47. Geburtstag gefeiert hat. Sie war drittältestes Mitglied der berühmten Folkband The Kelly Family

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden