Kalter Start in die Freibadsaison

Pünktlich zur Eröffnung der Freibadsaison in Haigerloch schlugen die Eisheiligen zu. Trotzdem wurde das neue Wasserspielgerät "Flip" übergeben.

|

Einige Unentwegte wagten sich trotz der kühlen Außentemperaturen über das Wochenende in das durch die Solaranlage auf immerhin bis zu 22 Grad erwärmte Freibadwasser. Einige nutzen aber auch die noch ruhigeren Tage zum Kauf ihrer Saisonkarte 2012.

Das Haigerlocher Freibad setzt auch in diesem Jahr auf Familienfreundlichkeit, so Schwimmmeister Tobias Degout. Dazu wurde eigens ein neues Wasserspielgerät namens "Flip" angeschafft. Dieses wird künftig insbesondere an den Spielenachmittagen im Freibad und im Hallenbad zum Einsatz kommen.

Im Kreis einiger badelustiger Kinder und Jugendlicher sowie Aktiver der DLRG sowie dem Freibadpersonal konnte Bürgermeister Heinrich Götz dieses Spielgerät übergeben und dankte insbesondere den Sponsoren für die Unterstützung. Solche waren die Sparkasse Zollernalb, die Volksbank Hohenzollern, die Mineralquellen Bad Imnau und die Firma Vario pumps.

Bei dem Wasserspielgerät namens Flip handelt es sich um ein sechs Meter langes, aufblasbares Wasserkatapult in den Farben blau, gelb und grün. Dabei sitzt ein Badegast auf dem Spielgerät, ein anderer befördert ihn ins Wasser, in dem er auf das Gerät drauf springt. Das Spielgerät kommt im Schwimmerbecken zum Einsatz und kann mit einem Klettverschluss noch mit weiteren ähnlicher Spielgeräte verbunden werden. Ein ähnliches kleineres Wasserspielgerät befindet sich im Hallenbad und wird nun während der Spielenachmittage im Freibad im Nichtschwimmerbecken installiert. Laut Schwimmmeister Tobias Degout will er mindestens einmal im Monat einen Spielenachmittag anbieten.

Ein gößeres Event startet in diesem Jahr am Sonntag, 1. Juli, wenn das Personal zur "Poolparty" mit der Eventagentur H2O einlädt. Dabei werden wieder im Freibad riesige aufblasbare Wasser- und Landspielgeräte im ganzen Freibadgelände zur Verfügung stehen.

Übrigens das Haigerlocher Familienfreibad feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Die Eintrittspreise und die Öffnungszeiten haben sich nicht verändert. Das Freibad ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen