Jede Menge Wohlstandsmüll

Fischer, Jäger und Naturschützer sammelten bei der 41. Feld-, Wald- und Bachputzete jede Menge Unrat aus der Landschaft.

|
Jede Menge Wohlstandsmüll wurde bei der Feld-, Wald- und Bachputzete aus der Landschaft entfernt und ins Wertstoffzentrum geschafft. Hier entleeren Mitglieder des Fischereivereins Trillfingen einen ganzen Anhänger voller Unrat.  Foto: 

Auf den Markungen der Stadt Haigerloch hat sich über den Winter wieder jede Menge, für unsere Wegwerfgesellschaft typischer Wohlstandsmüll angesammelt.

Bei der 41. Feld-, Wald- und Bachputzete waren am Samstag bei trocken-kalter Witterung Mitglieder der Jagdgenossenschaften, der Fischereivereine und des Nabu bereits früh morgens auf den Beinen. Mit Eimern, Plastikbeuteln und Zangen bewaffnet, machten sie sich entlang der Bachläufe, an Wegesrändern und im Wald an die Arbeit. Die Umweltaktion war wieder überaus erfolgreich. Anhänger voller Müll konnten gefüllt werden. Alte Reifen, Plastik- und Holzabfälle holten die Naturschützer aus der Landschaft. Selbst ein ausgedienter Einkaufswagen lag am Ufer der Eyach. Den gesammelten Unrat schafften die Helfer komplett ins Wertstoffzentrum, wo wieder extra Container bereit gestellt waren.

Es sei mit der Verunreinigung der Umwelt wieder etwas besser geworden, stellten die Naturschützer fest. Man habe diesmal nicht mehr so viel wegräumen müssen, wie in den vergangenen Jahren. Dennoch beeindruckte die Zahl der Traktoren und Autos samt Anhängern, auf denen sich der Abfall türmte, die aus allen Himmelsrichtungen das Wertstoffzentrum ansteuerten.

Die Stadt belohnte die Aktion wieder und hatte im Wertstoffzentrum um die Mittagszeit einen kleinen Umtrunk mit Vesper für die Helfer vorbereitet, zu denen sich auch einige Kinder und Jugendliche gesellten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat appelliert an Bachmann

Der Gemeinderat Hechingen hat langsam genug: Er schreibt ein weiteres Mal an Dorothea Bachmann, dass sich die Bürgermeisterin endlich erklärt. weiter lesen