Jagd auf den Wanderpokal im Tischtennis

|

Das Wochenende steht in Bad Imnau im Zeichen des traditionellen Tischtennis-Wanderpokalturniers. Von heute an bis 26. April gibt es sicher spannende Wettkämpfe.

Zum Auftakt spielen heute, Freitag, sechs Aktivenmannschaften ab 18.30 Uhr gegeneinander: Vöhringen 5, Bechtholdsweiler 1, TSV Altingen 2, Killer 1 (Titelverteidiger), TTC Mühlen 3 und die 2. Mannschaft des Gastgebers. Endspiel ist ab 22 Uhr.

Am Samstagnachmittag ab 14 Uhr spielt der Nachwuchs des Gastgebers gegen seine Kontrahenten. Ab 17 Uhr ist das Zweier-Mannschaftsturnier für Aktive.

Das 41. Tischtennis-Wanderpokalturnier beginnt am Sonntag, 26. April. Die Auslosung brachte folgende Einteilung: Gruppe 1: Stein 1, Mähringen 2 (zum ersten Mal dabei für Sonnenbühl 1), Burladingen 1. Gruppe 2: Vöhringen 1, SV Weilheim (Tübingen) 2 und und TTC Grosselfingen 1. Die drei Vorrundenbegegnungen finden parallel für beide Gruppen ab 8.30 Uhr statt. Nach den Gruppenspielen finden die Spiele um Platz fünf und drei gegen 14.30 Uhr statt, bevor im Endspiel um 16.30 Uhr der Sieger des Turniers ermittelt wird. Am Sonntag bietet der Tischtennisclub einen Mittagstisch und nachmittags Kaffee und Kuchen an. Ab 18 Uhr spielt der Musikverein Bad Imnau. Die Siegerehrung ist nach den ersten Stücken der Musiker geplant.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftiger Schneesturm: Weihnachtsmarkt auf der Burg bleibt dicht

Die Burg Hohenzollern bleibt am Sonntag wegen des Schneesturms komplett geschlossen. Der Weihnachtsmarkt bleibt dicht. weiter lesen