In Hart vieles bewegt

Verspätet, aber durchaus verdient, erhielt am Montagabend der frühere Gemeinde- und Ortschaftsrat Gregor Biesinger durch Ortsvorsteher Thomas Bieger die Ehrennadel des Gemeindetags überreicht.

|
Für seine erfolgreiche 20-jährige kommunalpolitische Tätigkeit wurde der frühere Gemeinde- und Ortschaftsrat Gregor Biesinger (links) durch Ortsvorsteher Thomas Bieger mit der Ehrennadel des Gemeindetags ausgezeichnet.  Foto: 

Dem jetzigen Ortsvorsteher Thomas Bieger kam die Ehre zu, den langjährigen Gemeinde- und Ortschaftsrat Gregor Biesinger mit der Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg samt Ukunde, unterzeichnet von Präsident Roger Kehle, auszuzeichnen.

Thomas Bieger erinnerte daran, dass Gregor Biesinger, der bei der Kommunalwahl 2014 nicht mehr angetreten war, von 1994 bis 2014, also 20 Jahre dem Ortschaftsrat Hart angehörte. Davon war er zudem zehn Jahre Stellvertreter des Ortsvorstehers. Während der 20 Jahre Zugehörigkeit von Gregor Biesinger im Ortschaftsrat Hart sei für den Ort einiges erreicht worden, so unter anderem der Ausbau und die Instandsetzung der örtlichen Straßen und Wege, die Erneuerung von Abwasser- und Wasserversorgungsleitungen, insbesondere in der Bahnhofstraße mit Renaturierung des Grubbenbaches. Auch die Erweiterung des Gewerbegebiets "Industriestraße" mit Grundstücksverhandlungen und dem Bau eines zusätzlichen Abwasserkanals sei in diese Zeit gefallen.

Ohne das engagierte Wirken von Gregor Biesinger hätte Hart heute noch kein schnelleres Internet, so Bieger. Auch für viele weitere Projekte habe sich der Geehrte mit Sachverstand energisch eingesetzt. So habe Gregor Biesinger zu einer erfolgreichen Entwicklung seiner Heimatgemeinde beigetragen und dies stets unumstritten, souverän und um Ausgleich bedacht.

Zudem vertrat der Geehrte von 1999 bis 2014 als CDU-Gemeinderat 15 Jahre die Interessen von Hart und der Gesamtstadt im Stadtparlament. Wichtigste Errungenschaft in letzter Zeit war dabei der Schulerweiterungsbau für Realschule und Gymnasium und die Einrichtung eines Waldkindergartens in Hart als Ersatz für den vor vier Jahren geschlossenen Kindergarten in Haigerlochs kleinstem Stadtteil.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen