Haigerlocher Fitnessstudio Fitalis schließt im August

|
Betreiber Alexander Harter schließt das Fitalis in Haigerloch.  Foto: 

Wer bislang im Sport- und Fitnessstudio Fitalis in Haigerloch, Weildorfer Kreuz 6, trainiert hat, wird ab September vor verschlossenen Türen stehen – und sich, wenn er’s nicht mitbekommen hat, spätestens dann eine neue Trainings-Herberge suchen müssen. Das Studio stellt seine Aktivitäten zum 31. August ein.

„Das Umfeld für Sportstudios, speziell für kleinere Studios wie das Fitalis in Haigerloch, ist äußerst schwierig geworden“, gibt Pächter Alexander Harter die Gründe an. Der Fachwirt für Sport und Fitness hat das Fitalis seit dem 1. Januar 2012 unter seiner Regie, also fast sechs Jahre. Davor war das Fitalis als Gesundheitszentrum „Laconia“ in Haigerloch eine feste Größe.

Über die Schließung informierte Fitalis-Betreiber Harter die Mitglieder bereits im Vorfeld. Harter weist darauf hin, dass Gutscheine und Karten noch bis zum 31. August eingelöst werden
können.

In der verbleibenden Zeit bis zur Schließung, würde das Studio wie gewohnt weiter betrieben. Etwas angepasst wurden die Öffnungszeiten. Dafür ist das Fitnessstudio nun an Feiertagen geöffnet.

Die geschmackvoll eingerichteten Räume des Fitalis bieten auf insgesamt etwa 710 Quadratmetern verteilt auf zwei Etagen, Trainingsräume mit moderner Geräteausstattung dem neuesten Erkenntnisstand der Sport- und Reha-Technik entsprechend, aber auch einen Wellness-, Sauna- und Kosmetikbereich. Und dies für eine breit gefächerte Zielgruppe. Auch ältere Menschen wurden mit diversen Programmangeboten angesprochen. Einen Nachfolger als Pächter für das Sportstudio wird es nach Aussage von Harter wahrscheinlich nicht geben. Die Entscheidung, was die Nachfolgenutzung des Gebäudes, anbelangt, liegt bei Eigentümerin Anne Roth aus Gruol. Derzeit gäbe es noch keine konkreten Pläne, sagte Rainer Roth.

Die Kontaktdaten des Fitalis lauten: Telefon 07474/9532424; E-Mail fitalis@fitalis-h.de; Website: www.fitalis-h.de. Die geänderten Öffnungszeiten sind: montags von 7 bis 12.30 Uhr und 15 bis 20.30 Uhr, dienstags und donnerstags von 12 Uhr bis 20.30 Uhr; mittwochs und freitags von 8 Uhr bis 12.30 und 15 Uhr bis 20 Uhr, samstags und sonntags wie
bisher.

Mitarbeiter und eine Auszubildende im zweiten Lehrjahr sind im Fitalis derzeit beschäftigt. Eine Übernahme der Auszubildenden ist anberaumt, die Zukunft der anderen ungewiss.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen