Haigerlocher Stadtkapelle probt vor Publikum

Wer einen Blick hinter die Kulissen der Probearbeit der Stadtkapelle werfen möchte, darf den Tag der offenen Tür an diesem Sonntag nicht verpassen.

|
Die Haigerlocher Stadtkapelle veranstaltet an diesem Sonntag, 15. April, eine öffentliche Probe in der Ölmühle. Privatfoto

Die Musiker der Haigerlocher Stadtkapelle waren mit dem 1. Vorsitzenden Robert Kuti und Dirigent Armin Wehrstein bereits für einen Werbefeldzug durch die Straßen Haigerlochs unterwegs. Mit flotter Marsch- und Unterhaltungsmusik bei kleinen Platzkonzerten an verschiedenen Stationen in der Stadt sorgte die Kapelle für neugierige Blicke und gute Unterhaltung. Zahlreiche Zuhörer kamen nach draußen und lauschten Stücken wie "San Carlo" oder "Slavonicka Polka".

Eine Fortsetzung der Hörproben gibt es an diesem Sonntag, 15. April: Dann lädt die Stadtkapelle bereits zu ihrem dritten Tag der offenen Tür in die Ölmühle ein. Nach der positiven Resonanz in den Vorjahren erhoffen sich die Verantwortlichen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher, die ab 14 Uhr an der öffentlichen Probe teilnehmen.

Zu hören gibt es wieder einiges, denn die Musiker bereiten sich momentan nicht nur auf das Sommernachtspicknick im Juli vor, sondern auch für die Teilnahme am Doppelkonzert mit dem Musikverein Höfendorf.

Verschiedene Ensembles sorgen bei Kaffee und Kuchen für Unterhaltung, während die Besucher anhand einer umfassenden Präsentation hinter die Kulissen der Vereinsarbeit blicken, die Vereinschronik durchstöbern oder alte Uniformen in Augenschein nehmen können. Parallel dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten für die kleinen Gäste: Sie können Instrumente ausprobieren, dürfen sich in der Kinderecke schminken lassen oder können ein Bild malen, das noch im Laufe des Nachmittags prämiert wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen