Unterstützung für Vituskapelle mit Heimatliedersingen

|
Alles zugunsten der Vituskapelle – und weil’s Spaß macht: Gemeinsam sangen die Gästen und Rolf Kohle so manches schöne Lied aus alter Zeit.  Foto: 

Hervorragend gut besucht war das zweite Wirtshaussingen mit Rolf Kohle im Sportheim in Gruol. Bei herrlichem Wetter hatten sich viele Sangeslustige aus Gruol und Umgebung eingefunden, um gemeinsam mit dem Musiker Heimat- und Volkslieder zu trällern. Und natürlich auch um den Förderverein Vituskapelle zu unterstützen. Denn der Erlös aus den verkauften Getränken und Speisen kommt komplett der Vituskapelle zugute.

Keine Gage, keine Miete

Auch Rolf Kohle spendete seine Gage dem guten Zweck, und nicht zuletzt verzichtete auch der Sportverein auf eine Mietgebühr. Die Anwesenden durften sich aus Rolf Kohles Liedersammlung Lieder wünschen. Rolf Kohle, der sich selber auf dem Akkordeon begleitete, stimmte an, dann sangen alle mit. So hallte das „Hohenzollernlied“ durch Gruol; wer es noch nicht wusste, wurde belehrt: „Aus Böhmen kommt die Musik“; begeistert sangen die Anwesenden natürlich auch die Hymne „Wir Gruolermer im Stunzachtal“. Teilweise wurde mitgeschunkelt. Gruols Ortsvorsteher Otto Schneider, der auch bediente, freute sich in seiner Rede über den guten Besuch, auch von auswärts, und darüber, dass die Gruoler Vereine das Projekt „Vitus-Kapelle“ so engagiert unterstützen. Er betonte den Förderverein betreffend: „Wir bieten was – und dafür kriegen wir auch was.“ Aktuell zähle der Verein 125 Mitglieder, bis Ende 2017 hoffe er, die Marke von 150 geknackt zu haben. Bezüglich des Wirtshaussingens zog Rolf Kohle ein positives Fazit, es sei so gut besucht gewesen wie die erste Veranstaltung in Heiligenzimmern im Januar.

Veranstaltungen Am Freitag, 23. Juni, dieses Jahres steht laut Schneider eine Andacht in der Kapelle im Terminkalender. Im Rahmen dieser Andacht soll es eine Scheckübergabe vom Narrenverein und vermutlich vom Sportverein geben. Zudem, verriet er, werde man sich über eine Firmenspende freuen dürfen. Weitere Veranstaltungen zugunsten der Kapelle finden am Tag des Denkmals am 10. September statt. Außerdem wird Patricia Kelly, am 22. Dezember in Gruol ihre neuerlich eine konzertante Visitenkarte abgeben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Feuerwehren aus Bisingen und Grosselfingen demonstrieren geballte Schlagkraft

Einer groß angelegte und ausgeklügelte Feuerwehrübung absolvierten die Einsatzkräfte aller Bisinger Abteilungswehren und der Feuerwehr Grosselfingen am Samstag in Wessingen. weiter lesen