Felderbegehung in Gruol

|

Eine entspannte Getreideernte hat den Landwirten in der Region in diesem Jahr eine unterdurchschnittliche Ernte eingebracht. Mit einem hohen Niederschlagsdefizit haben vor allem spät gesäte Maisbestände und Grünland ihre Not gehabt. Die Stoppelbearbeitung und die Zwischenfruchtaussaat konnte dank der trockenen Verhältnisse bodenschonend ausgeführt werden. Die Fruchtfolgeplanung steht. Die Rapssaat läuft auf und die Vorbereitungen für die Wintergetreidesaat werden getroffen. Das Landwirtschaftsamt bietet zu aktuellen Fragen im Pflanzenbau Felder Begehungen an verschiedenen Standorten im Zollernalbkreis an. Gerne dürfen Pflanzen, die bestimmt werden müssen oder die Krankheiten zeigen und Schädlinge, zu den Veranstaltungsterminen mitgebracht werden.

In Gruol findet die Felderbegehung am Dienstag, 29. September, statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr der erste Feldweg links in Richtung Weildorf. Zu dem Termin lädt das Landwirtschaftsamt des Zollernalbkreises alle interessierten Landwirte und Landwirtinnen ein.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Unbekannter rempelt Kassiererin an und greift in Kasse

Am Montag gegen 15.20 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter bei einem Getränkehändler in der Hofgartenstraße in die Registrierkasse gegriffen. weiter lesen