Das Kreuz mit dem Kreuz

|

"Das Kreuz mit dem Kreuz" lautet der Titel der nächsten Themenführung am Palmsonntag, 1. April, um 15 Uhr in der Haigerlocher Kirche. Im Alltag gilt das Kreuz nur als Folterinstrument Jesu. Dass aber das Kreuz etwas mit dem Paradiesbaum zu tun haben kann, wird manchmal übersehen. In der Schlosskirche in Haigerloch gibt es eine Fülle von Kreuzdarstellungen, oft auf den ersten Blick nicht einmal erkennbar. Daher soll es am kommenden Sonntag eine Führung entlang der Kreuze in der Haigerlocher Kirche geben. Die Führung des städtischen Kultur- und Tourismusbüros erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Erwachsenenbildungswerk, wird von Claudia Sailer geleitet, dauert etwa eine Stunde und ist für die Teilnehmer kostenlos.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann trägt sich auf Burg ins Goldene Buch ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Stufen der Burg Hohenzollern erklommen und sich im Beisein vom Prinzen ins Goldene Buch eingetragen. weiter lesen