"Krabbelwiese" erntet Lob

|
Bianca Heim und Anja Lehman mit Ortsvorsteher Otto Schneider (v. l.).

Die neue Kindertagespflege "Krabbelwiese" in Gruol veranstaltetete einen Tag der offenen Tür. Die gelernte Erzieherin Anja Lehmann und die Kinderkrankenschwester Bianca Heim haben die Kleinkindbetreuung für Kinder bis drei Jahren in der alten Gaststätte "Traube" in der Ortsmitte geschaffen. "Das war nicht einfach, die Innenräume mussten komplett saniert werden", so Lehmann.

An die ursprüngliche Nutzung erinnern nun nur noch die alten Fürstenberg-Lampen im Hof, die Räume wurden mit neuer Küche und Böden versehen, neu gestrichen und die Deckenbalken ebenfalls saniert.

Von 7 bis 18 Uhr können nun bis zu neun Kinder in der "Krabbelwiese" betreut werden. Die beim Tag der offenen Tür anwesenden Ortschafts- und Stadträte zeigten sich von den kernsanierten Räumen beeindruckt. Bürgermeister Heinrich Götz freute sich über die neue Nutzung des alten Gasthauses. " Bei so attraktiven Öffnungszeiten werden die Anmeldungen nicht lange auf sich warten lassen", meinte Ortsvorsteher Otto Schneider. Bereits am Sonntag gab es die ersten Anmeldungen. Die beiden Erzieherinnen freuten sich über das große Interesse und die vielen Besucher. "Der Bedarf an flexiblen Kinderbetreuungsplätzen in Haigerloch ist vorhanden", stellte Bianca Heim fest.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen