"Gassenmusik" aus der Zeit der Erbauung

Ein besonderes Programm fand am Tag des offenen Denkmals auch in der Weiler Kirche in Owingen statt: Geschichte und passende Musik.

|

Ulrich Schurys Führung durch die Kirche um 14 Uhr und die Führung von Helene Sinz um 16 Uhr wurden begleitet von mittelalterlicher Musik des Duos "Erdrauch" aus Hart. Die mittelalterliche Kleidung des Ehepaares Horn unterstrich die Musik. Vor der Kirche spielten die beiden "Gassenmusik" und im Gotteshaus meditative Stücke. Die Stücke stammten aus der Zeit der Erbauung der Kirche, bei den Instrumenten handelte es sich um Original-Nachbauten.

Ein zahlreiches Publikum erfuhr viel über die geschichtlichen Hintergründe jener Zeit und die Geschichte der Kirche selbst. Die Künstler verzichteten auf ein Honorar zu Gunsten einer Initiative, die Erdbebenopfern in Nepal hilft. Ein Foto, das eine nepalesische Frau mit ihrem Kind auf dem Rücken zeigt, sollte die Notwendigkeit dieser Hilfe dokumentieren. Die Frau schaut hoffnungsvoll den Betrachter an.

Am 11. Oktober findet in diesem Jahr die letzte der regelmäßigen Führungen in der Weiler Kirche statt. Weitere Führungen können mit Ulrich Schury, Telefon: 07474/6622, abgesprochen werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Verkehrsunfall: Audifahrer stirbt bei Bodelshausen

Bei einem Unfall, dessen Ursachen noch nicht vollständig geklärt sind, kam am frühen Sonntagabend zwischen Hechingen und Bodelshausen der Fahrer eines Audi ums Leben. weiter lesen