"Delta B" in der Talwirtschaft

|

Erstmalig begeben sich "Delta B" am Samstag, 31. März, nach Haigerloch in die Talwirtschaft "Karlstal", um eine gestandenes Blues- und Rockkonzert abzuliefern. Auch nach fast fünf Jahren Bühnenerfahrung und zahllosen erfolgreichen Konzerten sind noch keine Ermüdungserscheinungen festzustellen. Gekonnt servieren die vier Tübinger ein frisches und frisch interpretiertes Best-Of aus Blues und Rock, das sie mit fremden und eigenen Schwäbeleien garnieren und mit einem großen Schuss Spielfreude abschmecken. Mit Stimme, Cajon, Blues Harp, Gitarre und Bass wird dem Gourmet handgemachter Musik ein Menü serviert, das heißer gegessen wird, als es gekocht wurde. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann trägt sich auf Burg ins Goldene Buch ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Stufen der Burg Hohenzollern erklommen und sich im Beisein vom Prinzen ins Goldene Buch eingetragen. weiter lesen