Zunehmend beliebter

Nichts Neues aus dem Hausener "Regenahäusle" - außer, dass der Treff scheints immer beliebter wird. Auch jüngere Mitbürger schauen vorbei.

|
Ein Prost auf das "Regenahäusle", Hausens selbstverwalteten Seniorentreff.

Was für eine Karriere. Einst sollte aus dem Häusle an der Hauptstraße ein Jugendtreff werden, als das nicht klappte, lagerte man Akten darin. Inzwischen wandelte sich das kleine Gebäude zum Seniorentreff - und hat, wie es aussieht, damit seine endgültige Bestimmung gefunden. Denn der wöchentliche Treff wird zunehmend beliebter. Auch jüngere Mitbürger schauen herein, außerdem Besucher von auswärts. Vor allem sind es aber doch ältere Hausener Jahrgänge, die sich hier versammeln. Man tauscht Nachrichten aus, es wird geschwätzt, gesungen, getrunken und gevespert. Für das Rahmenprogramm und die Küche zeichnen Roland Pfauth und seine Frau Hildegart verantwortlich. Den beiden macht es einen Mordsspaß. Ans Aufhören denken sie noch lange nicht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Mann verhindert Katastrophe in Bestattungshaus

In einem Bestattungshaus in Balingen hat es am frühen Montagmorgen gebrannt. Ein aufmerksamer Passant und ein couragierter Polizist haben wohl Schlimmeres verhindert. weiter lesen