Wallfahrt des Dekanats für Senioren

Die Dekanatswallfahrt der Senioren aus der Seelsorgeeinheit Burladingen-Jungingen führt am Mittwoch, 10. September, nach Pfullingen.

|

Die Dekanatswallfahrt am Mittwoch, 10. September, führt die Seniorinnen und Senioren aus der Seelsorgeeinheit Burladingen-Jungingen nach Pfullingen in die Pfarrkirche St. Wolfgang. Beginn des Wallfahrtsgottesdienstes ist um 14.30 Uhr.

Für das Altenwerk St. Fidelis Burladingen (Gauselfingen, Burladingen, Hausen, Starzeln, Killer, Jungingen) gilt: Nach dem Gottesdienst wird in Gammertingen im Gasthaus "Kreuz" zum Vespern eingekehrt. Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro Burladingen unter der Telefonnummer 07475/351 möglich; Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 3. September.

Die Abfahrtszeiten sind wie folgt: Jungingen, Unterführung, um 12.30 Uhr; Killer, "Lamm", um 12.35 Uhr; Starzeln, Spielplatz, um 12.40 Uhr, Hausen, Bruckstraße, um 12.45 Uhr, Burladingen, Jahnstraße, um 12.55 Uhr, Burladingen, Kleine Bank, um 13 Uhr, Burladingen, Friedhof, um 13.05 Uhr, Burladingen, Stettener Straße, um 13.10 Uhr, Gauselfingen, Rathaus, 13.15 Uhr.

Für Senioren der Gemeinden Hörschwag, Stetten, Melchingen, Salmeidngen und Ringingen gilt: Nach dem Gottesdienst wird noch die Martinskirche in Pfullingen besichtigt. Zur Einkehr gehts auf das Hochgut Übersberg in Pfullingen. Anmeldung hierfür sind bei den Frauen des Seniorenteams oder im Pfarrbüro Burladingen, Rufnummer 07475-351, erbeten; Anmeldeschluss ist ebenfalls am Mittwoch, 3. September.

Die Abfahrtzeiten sind: in Ringingen, Schulhaus, um 12.30 Uhr, in Salmendingen, "Lamm", um 12.35 Uhr, in Melchingen, Rathaus, um 12.40 Uhr, in Stetten, Festhalle, um 12.45 Uhr, in Hörschwag um 12.50 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen