Verdiente Mitglieder geehrt

|

Ausgezeichnet hat der DRK-Ortsverein Burladingen-Ringingen mehrere Mitglieder. Für mehrjährige Mitgliedschaft wurde zunächst Dorothee Baur ausgezeichnet. Seit zehn Jahren sind außerdem Wolfgang Eisele und Bernd Gotthilf Tröster aus Gauselfingen beim DRK. Ursula Dieter und Wolfgang Dieter (Ringingen) erhielten eine Auszeichnung für 15 Jahre Zugehörigkeit. Bereits seit 20 Jahren halten die Ringinger Christel Unmuth, Ingrid Dietrich und Christine Dieter dem DRK die Treue. Peter Maichle erhielt eine Urkunde für seine 30-jährige Verbundenheit zum Verein.

Eine besondere Ehre wurde Fidel Acker aus Stetten u.H. zuteil. Er ist seit 50 Jahren beim Roten Kreuz und erhielt hierfür eine Urkunde swoie ein Präsent. Kreisbereitschaftsleiter Dietmar Dieter dankte den Helfern für die vielen geleisteten Stunden im Zeichen der Menschlichkeit. Das obige Bild zeigt die Geehrten mit Bürgermeister Harry Ebert (rechts) sowie den Vertretern des DRK-Kreisverbandes Zollernalb, Geschäftsführerin Carmen Merz (links) und Kreisbereitschaftsleiter Dieter (2.v.r.).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Junger Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall in Zillhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Pfeffingen und Zillhausen ist am späten Sonntagabend ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen. weiter lesen