Räubergeschichte und Volksstück - Melchinger Premiere ist am 27. Dezember

|

"Der Sonnenwirtle" ist eine Räubergeschichte von Franz Xaver Ott nach dem Theaterstück von Martin Schleker und dem Roman von Hermann Kurz.

Eine Räubergeschichte, eine Liebesgeschichte, eine Geschichte vom Menschsein, eine Geschichte von Auflehnung und Verbrechen, eine Geschichte über die Unerbittlichkeit von Recht und Gesetz, eine Geschichte über die Freiheit. All dies steckt im Leben von Johann Friedrich Schwan, genannt der "Sonnenwirtle", geboren am 4. Juni 1729 im Ebersbach an der Fils, hingerichtet in Vaihingen an der Enz am 30. Juli 1760. Ein Stoff, schon früh aufgegriffen von Hermann Kurz und Friedrich Schiller und nun anlässlich des 200. Geburtstags in einem Stück von Franz Ott.

Ein Volksstück, das Land und Leute, Dialekt und Eigenarten, Historisches und Heutiges, Profanes und Literarisches spielend miteinander verbindet und trotz allen Ernstes und aller Tragik ein augenzwinkerndes und musikalisches Theatervergnügen beschert.

Uraufführung ist am Freitag, 29. November, um 20 Uhr in der Planie 22 in Reutlingen.

Melchinger Premiere wird am 27. Dezember sein.

Kartentelefon07126/929394

Außenseiter, Rebell und Teufelskerl
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen