ORTSCHAFTSRAT

|

Eine halbe Stunde mehr

Starzeln - Mit einer halben Stunde pro Woche mehr, sagte Starzelns Ortsvorsteher Wolfgang Meyer in seinem Rückblick auf die Auswirkungen der gekürzten Öffnungszeiten, könnte die Arbeit in den Ortschaftsverwaltungen abgedeckt werden. Zusammen mit den anderen Ortsvorstehern hat Meyer kürzlich in Burladingen bei Hauptamtsleiter Michael Schäfer Rapport gegeben. "Wir haben die Ergebnisse vorgetragen, bisher aber noch nichts dazu aus Burladingen gehört", so der Starzelner Ortsvorsteher.

Gleiten bis 20 Uhr?

Starzeln - Bei Wolfgang Meyer ging eine Anfrage der Drachenflieger auf Verlängerung der Flugzeit im Sommer bis 20 Uhr ein. Die Drachenflieger waren auf den Ortsvorsteher zugegangen, weil sie beantragen möchten, dass ihre Flugsaison an die Umstellung der Uhr von Sommer- auf Winterzeit und umgekehrt gekoppelt wird. Bisher dürfen die Drachenflieger vom 1. April bis zum 30. September von 10 bis 19 Uhr fliegen und vom 1. Oktober bis zum 31. März von 10 bis 15 Uhr. Mayer will in Erfahrung bringen, wer alles an der Entscheidungsfindung zur Flugzeitänderung beteiligt werden muss, um dann einen Beschluss herbeizuführen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das „Leuchtturmprojekt“ Ärztehaus ist jetzt offiziell auf dem Weg

Bei der Grundsteinlegung mit über 200 Gästen herrschte Freude und Befriedigung darüber, dass das Projekt nun auf den Weg gebracht ist. Eine Zeitkapsel soll das große Ereignis festhalten. weiter lesen