NOTIZEN vom 5. Dezember 2013 aus Hechingen und Umgebung

|

Wer fuhr zu weit links?

Melchingen - Auf der Kreisstraße 7104 zwischen Melchingen und Willmandingen kam es am Dienstag um 6.45 Uhr zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Zwei Fahrzeuge streiften sich an den Außenspiegeln. Der Sachschaden beläuft sich auf 650 Euro. Beide Autofahrer gaben gegenüber der Polizei an, dass sie ordnungsgemäß gefahren seien und der jeweils Andere die rechte Fahrbahnseite nicht eingehalten habe. Nach dem Unfall fuhren beide Beteiligten zunächst weiter. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hechingen, Telefon 07471/98800, zu melden.

Nikolausfeier in Killer

Killer - Am morgigen Freitag, 6. Dezember, um 17.15 Uhr treffen sich die Kinder der beiden Jugendgruppen der Narrenzunft Schneidstuhlreiter mit Ihren Eltern, Omas, Opas und Geschwistern zur gemeinsamen Nikolausfeier vor dem Bürgerhaus in Killer. Gegen 17.30 Uhr werden Nikolaus und Knecht Ruprecht die Kinder in Empfang nehmen. Der Nikolaus wird sein goldenes Buch aufschlagen und daraus einiges über die Kinder erzählen. Danach gibts Süßigkeiten.

Hallenspektakel beim FC

Burladingen - Vom 2. bis zum 4. Januar findet in der Trigema-Arena zum vierten Mal ein großes Hallenturnier für aktive Fußballmannschaften statt. Gespielt wird mit der sehr beliebten Rundumbande. Am 2. und 3. Januar sind die Vorrundenspieltage. Am 4. Januar wird die Endrunde ausgespielt. An allen drei Turniertagen gehts gegen 17 Uhr los. Es sind noch einige Startplätze zu haben. Auf einen Wunschtermin (2. oder 3. Januar) nimmt der Veranstalter Rücksicht. Anmeldungen sind unter der Homepage www.fc-burladingen.de oder unter Telefon 07475/1856 oder 0152/09180545 möglich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen