Notizen vom 28. Oktober 2015 aus Hechingen und Umgebung

|

Nautle treffen sich

Burladingen - Die Burladinger Narrenzunft Nautle veranstaltet am Mittwoch, 11. November, einen Narrenstammtisch. Man triff sich ab 20 Uhr in der Zunftstube in der Josengasse.

Frauen frühstücken

Hausen - Zu einem gemeinsamen Frühstück treffen sich Frauen aller Konfessionen am Samstag, 7. November, im Hausener Nikolausheim. Von 9.15 bis etwa 11.15 Uhr nimmt man sich Zeit für Gespräche und Begegnungen. Im Rahmen des Treffens spricht Evita Hildegard Koptschalitsch über Hildegard von Bingen. Anmeldungen bis Donnerstag, 4. November, bei Elke Bitzer, Telefon: 07477/9290314. Oder bei Angela Fromm, Telefon: 07477-621.

Förderverein schlachtet

Starzeln - Am Samstag, 7. November, bietet der Starzelner Förderverein Bürgersaal Schlachtplatte an. Um 11.30 Uhr beginnt der Straßenverkauf der selbst hergestellten Wurstkonserven und Würste. Ab 12 Uhr gibt es Schlachtplatte und alternativ dazu Bratwurst mit Kraut, Spätzle und Püree. Die Gerichte werden auch über die Straße verkauft und können mit nach Hause genommen werden. Geeignete Gefäße zum Transport sind von den Käufern selbst mitzubringen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen im Drogenmilieu: Ein Kaltstart von 0 auf 100

Kripo-Beamte sagen am vierten Verhandlungstag über Vernehmungen der Angeklagten aus. Verteidiger legt Widerspruch gegen Verwertung ein. weiter lesen