Musler ziehts nach Hechingen

Zum 1. Januar 2014 wird Andreas Haasis neuer Leiter der Geschäftsstelle der Sparkasse Zollernalb in Burladingen. Er folgt Josef Musler, der künftig die Geschäftsstelle in der Hechinger Bahnhofstraße führt.

|
Andreas Haasis (Mitte) übernimmt von Josef Musler (rechts) die Leitung der Burladinger Sparkassen-Geschäftsstelle. Michael Hahn (links), Leiter der SparkassenRegion Hohenzollern, freut sich über die Nachfolgeregelung. Foto: Sparkasse Zollernalb

Der gebürtige Balinger Andreas Haasis ist bereits seit zwölf Jahren für die Sparkasse Zollernalb tätig. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bildete er sich 2005 zum Bankfachwirt an der Sparkassenakademie Baden-Württemberg weiter.

Berufserfahrung sammelte er als Berater in der Geschäftsstelle Schlossplatz in Hechingen, und er leitete rund vier Jahre lang die Geschäftsstelle in Stetten bei Hechingen. Während dieser Zeit schloss Haasis 2009 sein Studium zum Bankbetriebswirt an der Frankfurt School of Finance Management erfolgreich ab. Zuletzt war er wieder in der Geschäftsstelle am Hechinger Schlossplatz als stellvertretender Leiter tätig.

"Andreas Haasis ist ein echtes Eigengewächs der Sparkasse. Er hat bereits in vielen Positionen seine Kompetenz ausbauen können, die nun seinen Kunden in Burladingen zugute kommen wird", ist sich Michael Hahn, Leiter der Region Hohenzollern bei der Sparkasse Zollernalb, sicher. Mit Haasis habe die Sparkasse einen kompetenten Geschäftsstellenleiter gefunden, der seinen Kunden - egal in welcher Lebensphase sie sich befinden - immer ein optimales Angebot aufzeigen werde.

Andreas Haasis setzt sich selbst ehrgeizige Ziele: "Meine Kunden sind mir wichtig, für sie setze ich mich ein. Ich will ihnen ein verantwortungs- und vertrauensvoller Ansprechpartner sein." Der begeisterte Mountainbiker freut sich auf neue Herausforderungen und will mit seinen Mitarbeitern die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers, Josef Musler, fortsetzen.

Josef Musler wollte sich intern bei der Sparkasse verändern: Er wird künftig die Geschäftsstelle Bahnhofstraße in Hechingen führen. "Der Abschied von Burladingen nach 26 Jahren fällt mir natürlich nicht leicht, denn meine Kunden standen für mich immer im Mittelpunkt und sind mir sehr ans Herz gewachsen. Bei meinem Kollegen Andreas Haasis weiß ich sie aber in sehr guten Händen", erklärt Josef Musler. Bis zu seinem Start in Hechingen am 1. Januar 2014 bleibt er Ansprechpartner für seine Kunden in Burladingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Standort für ein Zentralklinikum heißt Dürrwangen

Ein Zentralklinikum soll, wenn es denn kommt, nach Dürrwangen. Dafür stimmten die Kreisräte am Montagabend mehrheitlich – und namentlich. weiter lesen