Mehr Betreuung

Ein weiteres Thema ist am morgigen Donnerstag im Gemeinderat die Ausweitung der Betreuungszeiten im Stettener Kindergarten St. Josef.

|

Im Gemeinderat geht es morgen auch um die Wasser- und Abwasserpreise und um die Änderung der Friedhofsatzung. Ein weiterer Punkt, der auf der Tagesordnung steht, ist eine Ausweitung der Öffnungszeiten im Stettener Kindergarten St. Josef.

Offenbar hat das umfangreichere Angebot auswärtiger Einrichtungen dazu geführt, dass ein Teil der Kinder von Stetten und Hörschwag in Kindergärten der Umgebung untergebracht sind. Nun möchte man in St. Josef folgende Öffnungszeiten einführen: Montag: 7.30 bis 14 Uhr; Dienstag bis Donnerstag 7.30 bis 16.30 Uhr; Freitag 7.30 bis 12.30 Uhr. Die Eltern könnten dann zwischen der üblichen Regelbetreuung, der Betreuung mit verlängerten Öffnungszeiten am Vormittag sowie einer Mischform einschließlich zweier Ganztagsbetreuungen von Dienstag bis Donnerstag wählen. Elternbeiträge: Die Große Ganztagsbetreuung mit 38,5 Wochenstunden soll für das erste Kind 147 Euro betragen, für das zweite 113 Euro, für das dritte 74 Euro und für vier und mehr 23,50 Euro. Kleine Ganztagsbetreuung: ein Kind 118,50 Euro, zwei 91,50 Euro, drei 59,50 Euro, vier und mehr 19 Euro. Für Mittagessen werden drei Euro berechnet.

Die dafür notwendige Personalaufstockung würde die Stadt 25 000 Euro im Jahr kosten, plus einmalig 5000 Euro für zusätzliche Ausstattung im Kindergarten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Mafia-Verbindung nicht nachweisbar

Zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilte die Große Jugendkammer des Landgerichts Hechingen den 22-jährigen Italiener, der Umut K. erschoss. weiter lesen