Maria Nocilla ist Bezirksmeisterin

Die junge Maria-Paola Nocilla und das Männerteam des TSV Hausen holten sich bei den Bezirksmeisterschaften der Bogenschützen den Meistertitel.

|
Alle ins Gold: So lautet auch an diesem Samstag das Motto auf Schnait. Privatfoto  Foto: 

Aller guten Dinge sind drei. Nach dem 90-Meter-Turnier (wir berichteten) fand am vergangenen Sonntag die Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen des Bezirks Schwarzwald-Hohenzollern statt. Dazu trafen sich aus dem gesamten Bezirk knapp 150 Schützen, um in den Bogenklassen Recurve-, Blank-, Compound- und Langbogen in ihren jeweiligen Jahrgangsstufen die Sieger zu ermitteln und sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren.

Auch die gastgebenden Hausener Bogenschützen um Daniel Reichardt setzten sich wieder in ein gutes Licht. Neben Platzierungen zwischen vier und acht sicherte sich Maria-Paola Nocilla den Bezirksmeistertitel bei den Juniorinnen ebenso wie die Mannschaft bei den Herren mit Daniel Reichardt, Steffen Siedlicki und Rafael Strohmaier. Am kommenden Samstag, 20. Juni, kommt es dann zum dritten Streich der Hausener Bogenschützen. Für diesen Termin laden sie zum zweiten Jedermann-Bogenturnier ein. Mehr als zehn Mannschaften haben sich angemeldet. Ab 15 Uhr fliegen auf Schnait die Pfeile Richtung Gold. Im Anschluss werden die Sieger geehrt und die Pokale überreicht. Die besten Einzelschützen, die besten Jugendlichen und die besten Mannschaften werden mit Pokalen belohnt. Der Wanderpokal, den im vergangenen Jahr die Narrenzunft aus Hausen holte, wird an die Mannschaft mit den meisten Ringen überreicht. Auch die rote Laterne für den letzten Platz gibt es wieder. Während der gesamten Veranstaltung ist reichlich für Speis und Trank gesorgt, auch die Bar ist geöffnet. Auch Zuschauer sind auf dem Bogenplatz auf Schnait willkommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen