Killer vor der Entscheidung

|

Die mit Spannung erwartete konstituierende Sitzung des Ortschaftsrat von Killer findet am morgigen Mittwoch, 17. September, um 20 Uhr im Rathaus statt.

Nach dem Patt zwischen den beiden konkurrierenden Listen bei der Kommunalwahl muss eine Entscheidung darüber fallen, wen der Ortschaftsrat als neuen Ortsvorsteher für die kommenden fünf Jahre vorschlägt. Wirft Josef Pfister, der am längsten amtierende Ortsvorsteher der Gesamtstadt, noch einmal seinen Hut in den Ring? Das steht zu erwarten. Doch wen nominiert die bislang oppositionelle "Liste für Killer" für das Amt des Rathauschefs? Wird sich eine Mehrheit für einen Bewerber finden, oder bleibt es beim Kräfteverhältnis 5:5? Muss am Ende gar das Los entscheiden? Diese Fragen sollten in öffentlicher Sitzung beantwortet werden.

Die Tagesordnung beginnt mit der Feststellung von Hinderungsgründen für die am 25. Mai gewählten Ortschaftsräte, die anschließend verpflichtet werden. Und dann gilt es, dem Gemeinderat einen Ortsvorsteher und einen Stellvertreter vorzuschlagen. Mitteilungen, ein Baugesuch, Verschiedenes und die Bürgerfragestunde machen das Programm komplett.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein weiterer kleiner Schritt Richtung Zentralklinikum

Das Konzept für ein Krankenhaus auf der grünen Wiese führte am Montagabend in der Festhalle Ebingen zu einer turbulenten, knapp dreistündigen Diskussion. weiter lesen