Hohe Trefferquote

Der FC Burladingen hatte zu einem Turnierwochenende eingeladen. Sowohl bei den C-Junioren als auch B-Junioren setzten sich die Rottenburger durch.

|

Es machte Freude, den Nachwuchskickern beim Turnier des FC Burladingen zuzuschauen.

Bei den C-Junioren wetteiferten die SGM Burladingen, der FC Rottenburg, die SGM Riedlingen I, der VFL Herrenberg und die SGM Riedlingen II. Nach zum Teil hohen Spielergebnissen, konnte am Ende der FC Rottenburg ganz klar mit 12:0 Punkten und 23:0 Toren den Siegerpokal in Empfang nehmen. Den 2. Platz belegte die SGM Riedlingen I vor dem VFL Herrenberg.

Jugendleiter Anton Mauz bedankte sich bei der Siegerehrung für die sehr fairen Spiele. Gleichzeitig sprach er den Schiedsrichtern, dem DRK Ringingen sowie seinen vielen Helfern seinen Dank aus.

Siegreich war der FC Rottenburg auch bei den B-Junioren und durften den "Fliegende-Glaser-Cup" mit nach Hause nehmen.

Gemeldet waren hier die SGM Burladingen, die SGM Stein, der FC Rottenburg, der TSV Frommern, der VFL Pfullingen, der SV Sigmaringen und die SG Sonnenhof/Großaspach. Das 1. Halbfinalspiel gewann Rottenburg mit 2:0 gegen Sigmaringen. Das 2. Halbfinale bestritten der TSV Frommern und die SGM Burladingen aus. Am Ende hieß es 3:1 für Frommern. Frommern allerdings musste sich im Finale dann Rottenburg geschlagen geben. Rottenburg siegte mit 4:2.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen