Extraklasse aus Holland

Ein hochkarätiges Konzert gibt es am Freitag, 4. Mai, um 20 Uhr in der Stadthalle. Es spielen die Harmonie aus Heel und die Stadtkapelle Burladingen.

|

Vor einigen Jahren trat die Harmonie "de Vriendenkrans" aus dem niederländischen Heel schon einmal in Burladingen auf. Damals spielte das Orchester zugunsten der Leukämie-Typisierung. Das Orchester der Spitzenklasse hinterließ einen bleibenden Eindruck und begeisterte das Burladinger Publikum.

Derzeit sind die 80 Niederländer unter der Leitung von Martin Maas wieder auf Deutschlandtour. Dies nahm die Stadtkapelle Burladingen zum Anlass, die befreundete Kapelle zu einem gemeinsamen Konzert einzuladen, wobei die Gäste einen großen Programmteil bestreiten.

Neben der "Symphonie 5 ½" von Don Gillis sind unter anderem das Concertino für Klarinette von Carl Maria von Weber, aber auch schwungvolle Titel wie "Conga del Fuego Nuevo" von Arturo Marquez zu hören.

Das außergewöhnliche Konzert werden die Gastgeber eröffnen. Musikdirektor Thomas Wunder hat mit seinem Orchester vor allem Stücke einstudiert, die die Burladinger auch beim diesjährigen Wertungsspiel der Jury vortragen werden. Auf die "5th Suite" von Alfred Reed darf man sich also besonders freuen. Für Freunde der traditionellen Blasmusik hat die Stadtkapelle beispielsweise "Mein Regiment" von Herman L. Blankenburg im Programm.

Sowohl in der Pause als auch nach dem Konzert lädt die Stadtkapelle Burladingen zur Bewirtung ein. Man kann also nach einem musikalischen Hochgenuss noch mit den Musikern ins Gespräch kommen und bei Speis und Trank in der Stadthalle verweilen.

Info Karten gibt es im Vorverkauf

bei allen aktiven Musikern der

Burladinger Stadtkapelle.

Kurzentschlossene erhalten noch

Tickets an der Abendkasse. Der Erlös aus dem Spitzenkonzert ist für die Jugendarbeit der Stadtkapelle

bestimmt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Standort für ein Zentralklinikum heißt Dürrwangen

Ein Zentralklinikum soll, wenn es denn kommt, nach Dürrwangen. Dafür stimmten die Kreisräte am Montagabend mehrheitlich – und namentlich. weiter lesen