30 Jahre Motorradclub Melchingen-Sonnenbühl

Zum 30-Jährigen hatte der Motorradclub Melchingen-Sonnenbühl auf die Burgruine Hohenmelchingen gerufen. Trotz schlechten Wetters kamen viele.

|
Das Wetter war nicht besonders, trotzdem kamen sehr viele Gratulanten zur Jubiläumsfeier des Motorradclubs Sonnenbühl-Melchingen.  Foto: 

Der Regen hat die Biker und ihre Freunde nicht davon abgehalten, den 30. Geburtstag des Clubs auf der Ruine ausgiebig zu feiern. Es waren alle Altersklassen an Gratulanten vertreten: Kinder, graumelierte ältere Herren in Motorradkluftt und Leute, die mit Motorrädern eigentlich nichts am Hut haben.

Befreundete Motoradclubs waren mit ihren Maschinen angereist. In einem kleinen Zelt, das zum Regenschutz für die Musikanlage aufgebaut war, eröffnete „Lads go Buskin“ das Musikprogramm. Der Band mit ihren Irischen Repertoire sind der Spaß am Miteinander und der Dialog mit dem Publikum wichtig. Sie stehen für lockere, ausgelassene Stimmung. Einige Mutige tanzten zur Musik, ohne Zugabe durften die Musiker die Bühne natürlich  nicht verlassen. Je später der Abend wurde, desto mehr Gäste kamen. Dann gab es handgemachten Rock mit der jungen Band „Bad Attitude“. Bei sauber gespielten Hits von Led Zeppelin, AC/DC, Pink Floyd oder Deep Purple schwelgte das ältere Publikum in Erinnerungen, die Jugend hingegen rockte so richtig ab.  Bis in den Morgen wurde gefeiert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen im Drogenmilieu: Ein Kaltstart von 0 auf 100

Kripo-Beamte sagen am vierten Verhandlungstag über Vernehmungen der Angeklagten aus. Verteidiger legt Widerspruch gegen Verwertung ein. weiter lesen