Wandern mit Genuss

Beim Wandern mit Genuss sind nicht die zurückgelegten Kilometer wichtig, sondern die Ausblicke und die Möglichkeit, einfach mal abzuschalten.

|

Zum zehnten Mal fand die beliebte Genusswanderung der Ortsgruppe Bisingen des Schwäbischen Albvereins statt. Wanderführer Josef Schoy nahm die Teilnehmer mit auf eine schöne Runde im Pflegegebiet des Albvereins, der "Großen Halde" in Zimmern. Naturschutzwartin Maria Rager erläuterte die dortige Pflegemaßnahmen. Erklärte, welche Blumen dort blühen, welche Tiere hier Lebensraum finden.

Auf dem Rastplatz "Große Halde" wurden die Wanderer mit einem herrlichen Panoramablick über Bisingen bis in den Schwarzwald belohnt. Da so ganz spontan nicht entschieden werden konnte, von welcher Seite die Burg Hohenzollern am schönsten ist - von vorne oder von hinten -, machte sich die muntere Gruppe kurzerhand nach Boll auf, um im Gasthaus "Kaiser", gut gestärkt, vielleicht zu einer Einigung zu gelangen - was aber nicht gelang.

Anschließend ging es zum Bollemer Wasen und nach Maria Zell. Ein Besuch der Kapelle durfte nicht ausbleiben.

Bei der Hexenlinde angekommen, studierten die Wanderer die Ausschilderung der Wildruhezonen und stellten fest, dass die Wanderwege, die von den Bisingern betreut werden, nicht betroffen sind.

Auf dem Heimweg beschloss die Wanderschar, eine solche "Wanderung mit allen Sinnen" irgendwann wieder zu unternehmen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann trägt sich auf Burg ins Goldene Buch ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Stufen der Burg Hohenzollern erklommen und sich im Beisein vom Prinzen ins Goldene Buch eingetragen. weiter lesen