Vereinsgründung zahlt sich aus

Die Vereinsgründung hat sich für die Grosselfinger Dalbach Hexa gelohnt. Auch im zweiten Vereinsjahr fällt die Bilanz sehr positiv aus.

|
Der Vorstand ist zufrieden: Neue Mitglieder stärken den Verein. Foto: Rainer Wolf

Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder im Sportheim des FC Grosselfingen. In seinem Bericht zog der Vorsitzende Tobias Keller eine positive Bilanz der Vereinstätigkeiten. Sechs neue Mitglieder konnten aufgenommen werden, die Zahl der Mitglieder ist damit auf 204 gewachsen, 134 Mitglieder sind Hästräger, 26 Junghexa.

Die Dalbach Hexa seien im Grosselfinger Vereinsleben inzwischen stark verankert. Keller hob besonders das Engagement von Sven Holocher für die Pflege der Homepage, Corina Heinrich für die Bildergalerie, Cindy Beck für den Maskenverkauf und Sponsor Jörg Heinrich hervor.

Schriftführer Frank Strobel hatte alles in Wort und Bilder gefasst: So gab es im vergangenen Jahr 17 Fasnetsveranstaltungen. Sehr gut angekommen seien Hexentanz und Hexenwagen.

Kassier Daniel Uhl listete zahlreiche Ausgaben auf, trotzdem habe der Verein immer noch einen Überschuss erwirtschaftet. Harald Keller und Michael Simson hatten die Kasse geprüft.

Oberhex Jens Volm musste aus beruflichen Gründen aus Grosselfingen wegziehen. Zum Nachfolger wurde Kai Schäfer gewählt. Dieser lobte eigens Annika Schäfer und Sandra Räse für die hervorragende Hexentanzleitung, Simon Beck für die Betreuung der Gruppe.

Jugendbetreuerin Silvia Heinrich freute sich über die gute Zusammenarbeit. Auch die Junghexen haben inzwischen die Pyramide drauf.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Bürgermeister Franz Josef Möller dankte er für die rege Teilnahme am Dorfgeschehen. Neuer Wagenwart ist Tim Rolke.

Was ist geplant? In den nächsten Jahren soll in Grosselfingen ein größeres Narrentreffen stattfinden. 2013 wird erst einmal zum zweitägiges Sommerfest eingeladen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ermittlungen im Drogenmilieu: Ein Kaltstart von 0 auf 100

Kripo-Beamte sagen am vierten Verhandlungstag über Vernehmungen der Angeklagten aus. Verteidiger legt Widerspruch gegen Verwertung ein. weiter lesen