Spieler des FC Grosselfingen trainieren für die Saison

|
Marc Egerter, Lothar Engelhardt, Michele Lenhart, Enzo Cipollaro, Lukas Schwabenthan, Josef Oesterle (stehend, von links) und Florian Beiter, Kunus Cakir und Maik Dehner (vorne, von links).  Foto: 

Die Spieler des FC Grosselfingen haben sich gemeinsam mit ihrem Trainerteam in einem Trainingslager auf dem „Alten Berg“ in Grosselfingen auf die anstehende Saison vorbereitet.

Das Wochenende begann am Freitag mit dem Training. Danach stand das Teambuilding auf dem Programm. Danach grillten die Teilnehmer gemeinsam, und es wurden noch zwei Teambuilding-Spiele gespielt.

Weckruf um 6.30 Uhr

Am Samstag wurden die Teilnehmer um 6.30 Uhr geweckt. Nach einem 45-minütigen Regenerationslauf wurde gemeinsam gefrühstückt. Es folgte Training und dann ging es in die „Alte Tanke“ nach Engstlatt zum Mittagessen.

Danach stand die Taktikschule und das Saisonziel auf dem Plan. Von 18.30 bis 20 Uhr wurde nochmals gemeinsam trainiert. Danach wurde ein Mannschaftsabend gefeiert. Bei deftigem Chilli con Carne und Getränken saßen die Teilnehmer gemütlich beisammen und pflegten die Kameradschaft.

Am Sonntag wurden die Teilnehmer wieder um 6.30 Uhr geweckt. Dann folgte wieder ein 45-minütiger Regenerationslauf. Anschließend wurde gefrühstückt.

Kapitän wird gewählt

Im Anschluss daran wurde der Kapitän gewählt und der Mannschaftsrat bestimmt. Von 11 bis 12.30 Uhr wurde nochmals trainiert. Danach ging es zur „Alten Tanke“ nach Engstlatt zum Mittagessen.

Um 16.30 Uhr trat die Grosselfinger Mannschaft dann noch in einem Testspiel gegen den SV Heselwangen an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Essen auf Herd brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Brand im Borrenbach in Bisingen ausrücken. Auf einem Herd hatte sich ein Feuer entwickelt. weiter lesen