Spielen im Sand

Der Bisinger Jugendgemeinderat veranstaltet am 31. August ein Beach-Volleyballturnier. Ab sofort werden Anmeldungen entgegengenommen.

|

Weil es so schön war, wirds wiederholt. Erst im vergangenen Jahr war auf dem Beach-Volleyballfeld beim Schulzentrum das erste größere Turnier ausgetragen worden. Nun also folgt Runde zwei.

Turnierbeginn ist am Samstag, 31. August , um 11 Uhr auf dem Bolzplatz gleich beim Schulsportstadion.

Mitmachen kann jeder. Eine Mannschaft besteht aus fünf Spielern/Spielerinnen. Das Spielen im Sand bringt ein positives Lebensgefühl, man hat Spaß, lernt nette Leute kennen und fühlt sich ein wenig wie im Urlaub.

Selbstverständlich kümmern sich die Mitglieder des Bisinger Jugendgemeinderates nicht nur um die perfekte Organisation, sondern auch um gute Bewirtung ihrer Gäste.

Es soll einfach eine richtige Party werden, mit DJ und kühlen Sommergetränken. Und es gibt für die Teilnehmer sogar etws zu gewinnen: Als Hauptgewinn locken Eintrittskarten für den Europapark.

Anmeldungen für das Turnier sind ab sofort im Bisinger Rathaus möglich, entweder unter Telefon: 07476/ 896124, per Fax 07476/896149 oder E-Mail www.bisingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Michael Knaus ist neuer Leitender Pfarrer in Hechingen

Der 42-jährige gebürtige Ebinger übernimmt im Februar 2018 sein neues Amt in der Seelsorgeeinheit St. Luzius und die Verantwortung für 8800 Katholiken. weiter lesen