Jubel nicht nur für Jogis Jungs

Die Akteure wetteiferten auf dem Platz, die Zuschauer jubelten am Spielfeldrand. Die Sportwoche in der Klingenbacharena machte allen Spaß.

|
Siegerfoto fürs Paul-Seeger-Gedächtnisturnier. Den Pokal holten "Robys Kicker".

Bei schönstem Wetter veranstaltete der Förderverein des FC Steinhofen seine Sportwoche. Schon am Fronleichnamstag hatten die Jüngsten gekickt (wir berichteten), am Wochenende ging es munter weiter. Im Mittelpunkt standen der Willi-Mayer-Cup, das Paul-Seeger-Gedächtnisturnier und der beliebte Elfmeterkick für Freizeitmannschaften.

Zunächst traten die C-Junioren auf dem Klingenbachsportplatz an. Den Willi-Mayer-Cup sicherte sich die Mannschaft des TSV Frommern. Die weiteren Platzierungen: 2. Spielgemeinschaft Burladingen/Melchingen/Stetten, 3. FC Steinhofen, 4. Platz SGM Bisingen/Grosselfingen/Wessingen. Auch bei den D-Junioren ging es um den Willi- Mayer-Cup: 1. SV Weiler, 2. SV Dotternhausen, 3. FC Steinhofen 1, 4. TSV Frommern 2, 5. TSV Frommern 1, 6. TSV Geislingen, 7. Bisingen/Grosselfingen, 8. SGM Sickingen/Boll, 9. FC Steinhofen 2, 10. FC Killertal.

20 Freizeitmannschaften traten später am Abend zum Elfmeterturnier an. Am treffsicherstern zeigten sich die "Hinterhofkicker" (dafür kassierten sie 120 Euro in bar). Zweite wurden die "Robys Kicker" (60 Euro), Dritte die Gruppe "Gemischter Salat" (30 Euro), Vierte die Gruppe "Mmmh Bier 1" (sie wurde mit einem Meter Weizenbier belohnt). Die anderen Mannschaften freuten sich über Sachpreise. Sportlich und spannend blieb es: Im Festzelt wurde auf Großbildleinwand das WM-Spiel Deutschland - Ghana übertragen.

Tags darauf spielten die F-Junioren um den Willi-Mayer-Cup. Hierbei spielten 15 Mannschaften um den Sieg: 1. FC Pfeffingen, 2. FC Rottenburg, 3. VfB Bodelshausen, 4. RW Ebingen.

Der Nachmittag schließlich gehörte dem Paul-Seeger-Gedächtnisturnier. Hierbei traten wiederim Freizeitmannschaften an. Den Wanderpokal holten sich die "Robys Kicker". Die weitere Platzierungen: 2. "Klingenbachtaucher", 3. "Hintere Küche", 4. "Hoeckle Dream Team", 5. "Alufighters", 6. "Born to loose", 7. "Elring Klingler", 8. "Oldies but Goldies".

Für Bewirtung war während der gesamten Sportwoche ebenso gesorgt wie für gute Stimmung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jamaika-Ende: Trigema-Chef Wolfgang Grupp fordert Neuwahlen

Vertreter der Wirtschaft haben besorgt auf den Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche reagiert. Neben bundesweiter Kritik und Verunsicherung kommen hoffnungsvolle Worte von der Alb. weiter lesen