Im Glauben Kraft schöpfen

Zum Frauenfrühstück hatte die evangelische Kirchengemeinde Bisingen wieder Frauen aller Altersstufen und Konfessionen eingeladen.

|
Gerdi Stoll ist Autorin und Pädagogin.

Beim Treffen im evangelischen Gemeindehaus ließen sich die Frauen erst einmal das überaus reichhaltige Frühstücksangebot munden.

Anschließend referierte Gerdi Stoll aus Mötzingen über das Thema "Walking für die Seele - Fitnesstraining für Körper, Geist und Seele". Als erfahrene Referentin, Autorin und Pädagogin, verstand sie es von Beginn an, die Zuhörerinnen zu fesseln.

"Wir sorgen für unseren Lebensunterhalt, legen Wert auf gesunde Ernährung und pflegen das Äußere. Aber wie geht es dabei unserer Seele?", stellte sie die Frage.

Gerdi Stoll sprach von einer Lebensautobahn, auf der wir uns alle befänden, mit vielen Ab- und Auffahrten. Und um das Auf und Ab in unserem Leben zu meistern, gab sie den Rat, geistig und körperlich in Bewegung zu bleiben, denn wenn sich unser Körper bewege, dann sei auch unser Geist rege, und was den Körper stärke, tue letztendlich auch der Seele gut.

Menschen finden in der Natur besondere Ruhe und Kraft, Harmonie mit der Natur sei wichtig. Walking bietet die Chance, abseits vom Alltag Einkehr zu halten. Walking für die Seele gelte übrigens für alle Lebensphasen.

Im Glauben lasse sich die nötige Kraft zu schöpfen, so Gerdi Stoll. Denn Gottvertrauen, Sinnerfüllung und Glaubenskraft sowie klare Wertorientierungen bilden unseren Lebensanker und sorgen dafür, dass sich Zuversicht und Lebensfreude entfalten können.

Christel Dehner bedankte sich für den beeindruckenden - und für manche vielleicht wegweisenden - Vortrag.

Das nächste Frauenfrühstück findet am 11. Oktober statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jasmin Luippold wirbt von Hongkong für Wirtschaftsoberschule

Der zweite Bildungsweg an der Beruflichen Schule Rottenburg bietet ungeahnte Möglichkeiten. Jetzt ist die Schulart bedroht. weiter lesen