HZ-AKTION · WÜNSCHE AN WAIZENEGGER: Ein Mikrophon für Gedichte

Bei unserer Aktion "Herr Waizenegger, wir möchten gerne. . ." wird diesmal technische Unterstützung gewünscht. Wünschen Sie sich auch etwas?

|
Das Akkordeonspiel hört man, für Gedichtvorträge bräuchte es es Mikro und Lautsprecher.

Manchmal sind es die eher kleinen Dinge, die einen Menschen glücklich machen können. So wie im Fall der Bisinger Seniorinnen und Senioren, die so gerne das Heimatliedersingen der Gemeinde besuchen.

Ein Mal im Monat treffen sich im kleinen Saal der Hohenzollernhalle Freunde des Gesanges jeglichen Alters, um die schönen, bekannten und auch weniger bekannten Volks- und Heimatlieder zu singen, zu pflegen und somit den nachfolgenden Generationen zu überliefern. Auch wer nur einen netten musikalischen Gesangsnachmittag in Gesellschaft verbringen möchte, ist hier am richtigen Fleck. Oft wird das eine oder andere Gedicht vorgetragen. Und da liegt das Problem. "Es gibt weder ein Mikro noch einen Lautsprecher", klagt Alfons Schoy, selbst regelmäßiger Gast der Veranstaltung.

Beim gemeinsamen Singen falle das ja nicht weiter ins Gewicht, sagt Schoy, doch gerade wenn jemand ein Gedicht vorträgt oder eine nette Geschichte erzählt, sei das doch schwer zu verstehen. "Da sitzen 40 bis 60 Leute im Saal, die meisten von uns sind ja schon etwas älter, da hört man an sich nicht mehr so gut."

Alfons Schoy hofft auf Abhilfe, damit die Veranstaltung allen noch mehr Freude macht. Kurz entschlossen rief er daher bei der HZ-Redaktion an, damit wir seinen Wunsch an Bisingens künftigen Bürgermeister Roman Waizenegger weiterleiten.

So einfach kann also wünschen sein. Greifen Sie zum Telefon und rufen Sie uns an (Telefon: 07471/ 9315-39).

Oder schreiben Sie uns Ihren Wunsch auf - Stichworte genügen, die Begründung sollte allerdings nicht fehlen - und schicken Sie uns diesen per Post (an die Geschäftsstelle der Hohenzollerischen Zeitung am Obertorplatz 19 in 72379 Hechingen), per Fax (07471/9315-50) oder E-Mail (hoz.redaktion@swp.de).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Essen auf Herd brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Brand im Borrenbach in Bisingen ausrücken. Auf einem Herd hatte sich ein Feuer entwickelt. weiter lesen