Gemeinsam wird musiziert

Ausrichter des Kirchspielmusikertreffens ist dieses Mal der Musikverein Grosselfingen. Gleichzeitig feiert der Musikverlag Scherbacher sein 25-jähriges Bestehen.

|

Das Kirchspielmusikertreffen verbindet die Musikvereine Bisingen, Grosselfingen, Steinhofen, Thanheim und Zimmern. Bei diesem Anlass wird gemeinsamen musiziert.

In diesem Jahr findet das große Treffen vom 15. bis 17. Juni in Grosselfingen statt. Ausrichter ist der Musikverein Grosselfingen. Das Festzelt wird beim Feuerwehrhaus stehen.

Die Bewirtung übernimmt die Orchestergemeinschaft Grosselfingen/Weilheim, unterstützt wird diese dabei von Helfern aus anderen Grosselfinger Vereinen.

Gefeiert wird an jenem Wochenende aber auch das 25. Jubiläum des Musikverlages Scherbacher, der seinen Sitz in Grosselfingen hat. Am 15. Juni und 16. Juni ist beim Verlag Tag der offenen Tür. Der Verlag ist leicht zu finden, gerade einmal 300 Meter vom Festzelt entfernt.

Und dort wiederum werden abends zwei musikalische Leckerbissen geboten. So spielen am Freitagabend Martin Schmid und seine Bodenseeperlen Blasmusik, die von Herzen kommt (Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro), am Samstag spielt die Original-Kapelle Egerland, Deutschlands traditionsältestes Egerländer Blasorchester unter der Leitung von Edi Sagert (Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 11 Euro, an der Abendkasse 13 Euro).

Eintrittskarten gibt es beim Musikverlag Scherbacher unter 07476/913330 und an der Abendkasse. Am Freitagabend und Samstagabend erhält die jeweils größte anwesende vorangemeldete Gruppe ein 30 Liter Fass Bier.

Das komplette Programm auf einen Blick: Festauftakt ist am Freitagabend, 15. Juni, um 20 Uhr mit dem Fassanstich und Martin Schmid und seinen Bodenseeperlen.

Am Samstag, 16. Juni, wird ab 14.30 Uhr zum Kinder- und Jugendnachmittag eingeladen, gestaltet durch den örtlichen Kindergarten und weitere Gruppen. Ab 20.30 Uhr spielt die Original-Kapelle Egerland.

Der Sonntag, 17. Juni, ist dann ganz dem Kirchspielmusikertreffen gewidmet. So spielt der Musikverein Bisingen von 11 bis 12.45 Uhr, um 13 Uhr kommt der Gesamtchor zusammen, von 13.30 bis 15.15 Uhr sorgt der Musikverein Steinhofen und von 15.30 bis 17.15 Uhr spielt die Musikkapelle Thanheim. Anschließend ist Festausklang.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Essen auf Herd brennt in Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Brand im Borrenbach in Bisingen ausrücken. Auf einem Herd hatte sich ein Feuer entwickelt. weiter lesen