Förderverein Altenhilfe sorgt für Abwechslung

|

Der Förderverein Altenhilfe Bisingen hatte zu einem unterhaltsamen Nachmittag ins Seniorenwohnheim Haus im Park in Bisingen eingeladen.

Als Vertreter des Fördervereins Altenhilfe Bisingen begrüßte Erwin Hammer mit netten Worten, und führte mit unterhaltsamer Art durch das nachmittägliche Programm. Heinrich Scherer trug nette Geschichten und Gedichte vor.

Zum ersten Mal in Bisingen zu Gast war Kevin Schäfer aus Bad Urach mit seiner Panflöte. Schwester Melinda Schäfer begleitete gefühlvoll auf der Gitarre.

Umsorgt wurden die Heimbewohner und Gäste vom Hauspersonal und dem Besucherdienst des Fördervereins.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kretschmann trägt sich auf Burg ins Goldene Buch ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Stufen der Burg Hohenzollern erklommen und sich im Beisein vom Prinzen ins Goldene Buch eingetragen. weiter lesen