Bogenschütz gratuliert

|

Das Grosselfinger Unternehmen Bogenschütz feierte groß sein 50. Jubiläum (wir berichteten). Auf viel Interesse stieß dabei der kreative Infopfad.

Jeder Besucher erhielt beim Betreten des Firmengeländes einen Lageplan, der an sieben Stationen Spiele und Rätsel rund ums Thema Recycling beinhaltete.

3000 Einsendungen gingen ein. Unter allen richtigen zog die Glücksfee Pia nun die Gewinner. Als Lostrommel diente übrigens ein Betonmischer.

Der 1. Preis (300 Euro) geht an Melanie Geiselhart aus Hohenstein, der 2. Preis (ein Schlemmergutschein vom Homburger Hof) an Rosa Endress aus Grosselfingen, der 3. Preis (ein Essengutschein der Domäne) an Lukas Hilbert aus Bisingen. Geschäftsführer Uwe Bogenschütz gratulierte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auto brennt auf B27 bei Engstlatt

Am Montagmorgen hat ein Fahrzeug auf der B27 Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. weiter lesen