Beste Laune auf dem roten Platz

25 Jahre Tennissport: Das feierte die FC-Abteilung Tennis auf dem Sportgelände in Grosselfingen mit einem Jedermannturnier. Neun Teams nutzten die Gelegenheit, um die Schläger zu schwingen.

|
Die Sieger des Jedermannturniers: Neun Teams kämpften um die Pokale. Foto: Rainer Wolf

Eigens für die Festtage hatte die Tennisabteilung des FC das große Grosselfinger Vereinsfestzelt direkt neben dem Tennisgelände aufgestellt.

In den vergangenen Wochen wurde das Tennisgelände fein herausgeputzt, und viele Mitglieder halfen dabei mit. Abteilungsleiter Rudi Lacher und seine Funktionäre sowie die Mitglieder bereiteten und organisierten das Fest, so dass alles über die vergangenen Festtage reibungslos ablief.

Die Vereinsküche sorgte an allen drei Festtagen von Freitag bis Sonntag für das leibliche Wohl der Akteure und der zahlreichen Besucher. Neben der üblichen Festbewirtung gab es am Sonntag auch noch einen üppigen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen.

Passend zur Europameisterschaft war das Festzelt reichlich mit Fußballmotiven und in den Farben Schwarz-Rot-Gold geschmückt. Und fast alle EM-Spiele konnten im Festzelt auf einer Großbildleinwand miterlebt werden - dabei herrschte eine ausgelassene Stimmung.

Am Freitagabend war dann sportlicher Festauftakt mit den Tennisbegegnungen der Vereinsherrenmannschaft 40 gegen den TC Hechingen, und der FC-Herren gegen die TA Grünmettstetten. Bürgermeister Franz Josef Möller und Abteilungsleiter Rudi Lacher stachen anschließend das Bierfass an.

Für die musikalische Unterhaltung und Tanz sorgte an diesem Abend die "Jay Jay Musik". Bürgermeister Möller überreichte dem Verein anlässlich seines 25-jährigen Bestehens im Namen der Gemeinde Grosselfingen einen Scheck über 500 Euro.

Es folgte die Auslosung für die Teilnahme am Jedermann-Tennisturnier, an dem sich neun Mannschaften beteiligten.

Am Samstagnachmittag begannen die Jedermann-Tennisspiele unter der Leitung der Sportwarte Kai Schäfer und Norbert Walter. Es gab spannende Spielpaarungen.

Am Sonntagmorgen wurden die Jedermann-Tennisspiele fortgesetzt. Ebenfalls gab es spannende Jugendspiele. Die Turnierleitung ehrte die Sieger.

Beim Jedermannturnier ergaben sich folgende Platzierungen: 1. Platz: FCG-Jugend 2, 2. Platz: TTC 2, 3. Platz: Damengymnastik, 4. Platz: TTC 1, 5. Platz: KTZV, 6. Platz: Dalbachhexa 1, 7. Platz: FCG-Jugend 1, 8. Platz: FC Grosselfingen, 9. Platz: Dalbachhexa 2.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amtsarzt hält Bachmann für dienstunfähig

Landrat Günther-Martin Pauli hat jetzt ein Verfahren eröffnet, um die Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann vorzeitig in den Ruhestand zu schicken. weiter lesen