Dreharbeiten Burg Hohenzollern

"A Cure for Wellness" soll erst im Frühjahr 2017 starten

Der Kinostart von "A Cure for Wellness" verschiebt sich um gut ein halbes Jahr. Szenen waren unter anderem auf der Burg Hohenzollern gedreht worden. mehr

Jetzt wird der Verkehr in der Killermer Unterdorfstraße (Bild) und in der Kirchweilerstraße mit Ampel geregelt. Das Ei des Kolumbus scheint aber auch das nicht zu sein: Zum einen bilden sich in den Stoßzeiten Rückstaus bis auf die Hofstättstraße, zum anderen lädt das drohende Wartesignal zum Rasen in den Grünphasen ein.

Killer denkt über Blockade nach

Zwei Ampeln sollen jetzt den Umleitungsverkehr in Killer bremsen. Für den Fall, das auch das nichts nutzt, kündigt Ortsvorsteher Pfister Blockaden an. mehr

Martin Hahn hat zusammengerechnet. Sein Ergebnis: Wenn die Pläne der Stadt umgesetzt werden, gibt es einen massvien Verlust an Parkplätzen in der Oberstadt.

Martin Hahn sieht die gesamte Oberstadtbelebung gefährdet

Zwei mögliche Investoren für den Obertorplatz - was für ein Luxus. Von dem könnte am Ende aber nichts mehr übrig sein, fürchtet einer von ihnen. mehr

Noch kann man mit dem Interregioexpress von Balingen direkt nach Stuttgart fahren. Bald aber heißt es umsteigen in Tübingen. Der Ausbau und die Elektrifizierung der Zollernbahn ist mit der Nichtaufnahme in den Bundesverkehrswegeplan in noch weitere Ferne gerückt.

Zollernbahn: Ausbau schafft es nicht in Bundesverkehrswegeplan

Nutzlos für den Schienenfernverkehr: Mit dieser Argumentation lehnen die Verantwortlichen die Aufnahme des Ausbaus und der Elektrifizierung der Zollernbahn in den Bundesverkehrswegeplan ab. mehr

Hier geht's zur Kreismülldeponie im Hechinger Stadtwald - aber nicht zur neuen Erd- und Bauschuttdeponie des Zollernalbkreises.

Große Erddeponie im Stadtwald ist wohl passé

Der Hechinger Stadtwald ist als Standort für die Erd- und Bauschuttdeponie des Landkreises wohl aus dem Rennen. Der Gemeinderat trat auf die Bremse. mehr

Walter Gutbrod vor einem Bild aus der Dominikanischen Republik.

Walter Gutbrod engagiert sich seit über 50 Jahren für seine Mitmenschen

50 Jahre Missions- und Hilfsarbeit hat Walter Gutbrod geleistet, und das mit Leidenschaft. Nun geht sein Engagement in Bodelshausen weiter. mehr

Souveräner HBW-Sieg im Kellerduell gegen Eisenach

Im Kellerduell der Handball-Bundesliga hat der HBW Balingen-Weilstetten gegen den ThSV Eisenach am Freitagabend souverän mit 27:20 (12:11) gewonnen. Ein ganz wichtiger Sieg für den HBW. mehr

Spontaner DM-Empfang für Kunstrad-Duo

Einen spontanen Empfang gab es für die Deutschen Vizemeisterinnen im Kunstradfahren, Lea Schneider und Linda Heni vom RV Trillfingen. mehr

Oberliga: Sensations-Aufsteiger Bissingen kommt nach Balingen

Die Aufgaben werden nicht leichter für die TSG Balingen. Am Samstag um 15.30 Uhr erwarten die Fußballer von Trainer Ralf Volkwein den FSV 08 Bissingen – den Tabellendritten der Oberliga im Au-Stadion. mehr

Singt in Mössingen: der ugandische Chor "Evangelical Choir of Christ the King".

"African Melodies" in Mössingen

"African Melodies" - unter diesem Motto steht ein Konzert am Sonntag, 8. Mai, ab 19 Uhr im Quenstedt-Gymnasium in Mössingen. mehr

Eine große Zuschauermenge und Schirmherrin Dorothea Bachmann verfolgten am Samstag an der Johannesbrücke das erste Maibaumstellen seit 30 Jahren. Initiatoren sind (rechts oben) Alexander Bulach, Jochen Grau und Marcus Rathmann (v. r.). Fotos: Spatzal

Neue Burschenschaft hebt alten Schatz

Eine neue Hechinger Burschenschaft holt eine alte Tradition aus der Versenkung: Erstmals seit 30 Jahren steht an der Johannesbrücke wieder ein Maibaum. mehr

Im Festzelt wurde bewirtet. Das Angebot wurde von vielen Besuchern den ganzen Tag über angenommen.

Erfolg durch Management-Prinzip "Tun"

Als "Jahrhundertjubiläum" bezeichnete Gerhard Bumüller jun. den 250. Geburtstag seines Familienunternehmens Sternenbäck - und das wurde gefeiert. mehr

 

21 Meter näher am Himmel

Ein 21 Meter hoher Maibaum ragt seit Samstag in Rangendingen gen Himmel. Jung und Alt applaudierten dem gelungenen Coup der Narrenzunft Jägi. mehr

In Jungingen wurde trotz der Kälte in den Mai gefeiert.

Sonne nach dichter Suppe

Trotz des kühlen Wetters bewirtete der Junginger Jugendclub in der Schutzhütte auf dem Köhlberg und am Klärwerk am 1. Mai die zahlreichen Besucher. mehr

Mit Kind und Kegel ging es am Sonntag auf den Bollemer Wasen.

Zu kalt für Kirschen und Birnen

Ein bisschen mehr Sonnenschein wäre beim "Schwäbischen Hanami" am Sonntag auf dem Bollemer Wasen schon schön gewesen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Mit Sandra Schneider klappt die Begegnung mit dem Traktor schon ganz gut.

Wenn Counti beim Satteln zickt

Sandra Schneider, aus dem Vox-Format "Die Pferdeprofis" bekannte Pferdetrainerin, war am Sonntag zu Gast im Reitsportzentrum Hohenzollern. mehr

Maischerze (wie in der Bisinger Ortsmitte, o.l.) und -Feiern (so bei der Grosselfinger Räppelkameradschaft, o.r., und on Steinhofen, u.l.) sorgten für Freude, umgesägte Bäume (wie in Bisingen, u.r.) weniger. Fotos: Judith Midinet, Jörg Wahl, Elisabeth Wolf (2)

Apotheken-Kreisel und umgesägte Maibäume

Der Bisinger Kreisel wurde kurzerhand zum Apotheken-Kreisel umfunktioniert. Andere "Scherze" in Bisingen gingen total daneben. mehr

Notizen vom 2. Mai 2016 aus Hechingen und Umgebung

Öffnungszeiten Hallenbad Bisingen - Das Bisinger Hallenbad ist während der Pfingstferien vom 16. Mai bis einschließlich 29. Mai geschlossen. Ausflug Jahrgang 1956 Bisingen - Der 60er Ausflug des Jahrgangs 1956 der Gesamtgemeinde Bisingen findet am Samstag, 25. Juni, statt. mehr

Bisingen vom 2. Mai 2016

Verein Bürger helfen Bürgern: Geschäftsstelle, Rathaus (Onstmettinger Str. 41) in Thanheim, 9.30-11 Uhr VEREINE Jugendfeuerwehr Bisingen: Bambini, 17.30 Uhr, Jugendliche (ab 10 Jahren), Feuerwehrhaus, 18. mehr

Grosselfingen vom 2. Mai 2016

Kinder- und Jugendbüro: Verlässliche Grundschule, 7. mehr

Die Musikkapelle Bierlingen spielte schon auf dem Münchner Oktoberfest und dem Stuttgarter Wasen.

Nicht einfach nur Blasmusik

Im Rahmen des Sommerfestes des Musikverein Zimmern vom 3. bis 6. Juni findet am 4. Juni der 1. "Zimmerner Musikantenhimmel" statt. mehr

Funktioniert noch: die Feuerwehrspritze aus dem Jahr 1781.

Kulinarisches und Handwerkliches

Der "Regionale Maimarkt" in Stetten u.H. ist weit über die Grenzen des Kreises bekannt. Am Sonntag lockte er wieder die Besucher. mehr

Freundlich, zupackend, humvorvoll - so bleibt einem Karl Leib in Erinnerung.

Die Kontakte auf die Alb rissen nie ab

Todesnachricht aus dem Schwarzwald: Der frühere Burladinger Pfarrer und Zollern-Dekan Karl Leib ist 72-jährig gestorben. mehr

Mit vereinten Kräften wurde der Maibaum beim Feuerwehrhaus aufgestellt.

Feuerwehr hievt auch Maibäume in die Höhe

Die Feuerwehrabteilung Burladingen stellt traditionell schon seit vielen Jahren direkt beim Feuerwehrhaus den Maibaum auf. Dieses Jahr hatte dieser eine stattliche Länge von gut 20 Metern. Mit Schwalbenschwänzen wurde der Baum von vielen Wehrmännern mit vereinter Kraft in die Senkrechte gehievt. mehr

Der Schülerchor der Grundschule Stetten mit Leiterin Rita Koch sorgte für einen flotten Konzertauftakt.

Ein musikalischer Gruß an alle Mamis

Die Jugendmusikschule veranstaltete am Samstag ihr traditionelles Muttertags-Konzert in der Georgskirche. Jeder Platz war besetzt. mehr

Burladingen

Ortschaftsrat Salmendingen: Sitzung, Rathaus, 20 Uhr Bücherei St. Fidelis: 15.30-16.30 Uhr Bürgerbüro Burladingen: 7.30-12 Uhr Jugendzentrum: Offener Treff ab Klasse 5, 16-20 Uhr Sozialstation St. Franziskus: Seniorenstube, 13-17 Uhr Volkshochschule: 9-11. mehr

Der grüne Agrokid 230 von Same-Deutz-Fahr ist das Fahrzeug der Wahl der Burladinger Fronmeister. Auf die Anschaffung freuen sich (von links) Florian Schmid, Fronmeister aus Stetten, Helmut Walz vom Stadtbauamt, Josef Mößmer, Fronmeister aus Salmendingen, und Klaus Stier, Fronmeister aus Gauselfingen.

Grüne Flotte für Fronmeister

Ein Stück mehr Einheit im Stadtgebiet - und sei es nur bei den Fronmeisterfahrzeugen. Nach und nach gibt's für alle Stadtteile den Deutz-Fahr-Agrokid. mehr

Mit Muskelkraft und Schwalben stellte die Bräutelgesellschaft den Maibaum auf dem Marktplatz auf.

Überall grüßen Maibäume

In allen Haigerlocher Stadtteilen grüßen seit dem Vorabend zum 1. Mai bunt verzierte Maibäume. Auch am Sonntag wurde munter gefeiert. mehr

Pater Andreas Mauch feiert heute seinen 90. Geburtstag.

Afrikamissionar und Seelsorger mit Leib und Seele

Mit Gottvertrauen arbeitete Pater Andreas Mauch über 60 Jahren im Orden der Afrikamissionare der Weißen Väter. Heute feiert er seinen 90. Geburtstag. mehr

 

Im Zug der Zeit von Hechingen nach Haigerloch

Am Maifeiertag startete das Projekt "Zug der Zeit" mit ganztägigen Dampflokfahrten von Hechingen über Haigerloch nach Eyach. mehr

Haigerloch vom 2. Mai 2016

Ortschaftsrat Hart: Sitzung, Rathaus, 20 Uhr Ortschaftsrat Owingen: Sitzung, Rathaus, 20 Uhr Bürgerbüro: 8-12 Uhr Kultur- und Tourismusbüro: 9-12 Uhr, 14-17 Uhr Bücherei Owingen: 17-19 Uhr VEREINE DLRG: Hallenbad Haigerloch, Training Anfänger (ab 6 Jahren), 17. mehr

Bücherei-Maus "Mio" lädt wieder ein

Die "Mio"-Maus der Owinger Bücherei lädt am Freitag, 6. Mai, um 17 Uhr alle Kinder ab drei Jahren zu einem Erzähl-Theater ein. mehr

Haigerloch vom 30. April 2016

Stadt Haigerloch: Haigerlocher Schlosskonzerte 2016: Klavierkonzert mit Valerij Petasch, Bürgerhaus Haigerloch, Sa 20 Uhr Narrenzunft Haigerloch: Maibaumstellen auf dem Marktplatz, Sa 19 Uhr; Maiwanderung, Treffpunkt beim Calimero, So 10 Uhr; Mai-Hock beim Zunfthaus, So 12 Uhr Boulefreunde Bad... mehr

Souveräner HBW-Sieg im Kellerduell gegen Eisenach

Im Kellerduell der Handball-Bundesliga hat der HBW gegen Eisenach am Freitagabend souverän mit 27:20 (12:11) gewonnen. mehr

Von Abfallbilanz bis Straßenbau

Schon am Montag, 9. Mai, will sich der Ausschuss für Umwelt und Technik des Kreistages dem Thema Erddeponie widmen, wohl aber zunächst nicht öffentlich. mehr

Noch steht der Steg der DLRG Schömberg in einem Garten in Streichen. Bald aber wird er an den Stausee verfrachtet und dort installiert.

Eine Rampe soll es richten

Kontrovers wird in Schömberg die Sicherheit am Stausee, einem beliebten Ausflugsziel, diskutiert. Ein Bootssteg - mit Rampe - soll's richten. mehr

Immer mehr Einbrüche

Gibt es eine Flüchtlingskriminalität in Balingen, Geislingen, Rosenfeld und Schömberg? Nein, sagt der Leiter des Balinger Polizeireviers. mehr

Anspruchsvoller Trail mit bezeichnendem Namen: Der "Alb-Gold-Wadenbeißer".

Kein Waldrefugium im Tennental

Mit der "Alb-Gold-Wadenbeißer"-Tour soll Albstadt seine dritte touristische Mountainbikestrecke bekommen. Allerdings zunächst als Kurzversion. mehr

Nachwuchs im Wildgehege: Das Mufflon-Baby erkundet den Felsengarten.

Neugieriges Mufflon

Der Frühling ist die schönste Jahreszeit im Meßstetter Wildgehege - auch, weil sich jetzt bei fast allen Tierarten der Nachwuchs einstellt. mehr

Zum Schluss

Polizei rettet Kaninchen vor Marder

Kaninchen. Foto: Jennifer Jahns/Archiv

Polizisten haben bei einem nächtlichen Einsatz in Achern (Ortenaukreis) ein Kaninchen vor einem angriffslustigen Marder gerettet. mehr

YouTube-Star Moritz Garth ...

Justin Bieber war der erste, der noch nicht ganz so bekannte Moritz Garth will ihm folgen. Musiker, die auf der Onlineplattform Youtube Erfolge feiern, wagen sich auch in die richtigen Charts vor. mehr

Schells Witwe ist schwanger

Iva Schell erwartet ihr erstes Kind.

Die Witwe des vor zwei Jahren gestorbenen Schauspielers Maximilian Schell, die Operettensängerin Iva Schell (37), erwartet ihr erstes Kind. mehr