Die Ebinger Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Ein Glutnest im Ersatzbrennstofflager der Recyclingfirma Korn wurde unschädlich gemacht.

Glutnest in Ersatzbrennstofflager

In den frühen Morgenstunden rückte die Feuerwehr zur Ebinger Recyclingfirma Korn aus. Ein Glutnest in einem Ersatzbrennstofflager hatte den Brandalarm ausgelöst. mehr

Dammhirsche beim Äsen.

Tierfotograf Clemens Keck zeigt neue Filme und Bilder

Clemens Keck, der junge, aber überaus professionelle Hechinger Tierfotograf und -filmer, zeigt Teile seiner Arbeit in Ofterdingen. mehr

Sie ist das Wahrzeichen Hohenzollerns: die Burg Hohenzollern, die aus Angulatensandstein erbaut ist. Archivfoto: Hartmut Pflumm

Der richtige Stein für die Burg

Die Burg Hohenzollern muss in ferner Zukunft saniert werden - möglichst mit der gleichen Steinart, mit der sie gebaut wurde. Deshalb sollen bei Grosselfingen Probeschürfungen nach Sandstein stattfinden. mehr

Wird das Schiesser-Outlet um einen Schuhverkauf erweitert? Archivfoto: Apelt

Schuhgeschäft im Schiesser-Outlet?

Gibt es bald einen Schuhverkauf im Bisinger Schiesser-Outlet? Dieser Punkt steht auf der Tagesordnung des Regionalverbands, der Bedenken äußert. mehr

 

SPD-Spitzenpolitiker Hubertus Heil zu Besuch bei Joline

Hubertus Heil, SPD-Fraktionsvize im Bundestag, besuchte gemeinsam mit den Abgeordneten Martin Rosemann (Bundestag) und Klaus Käppeler (Landtag) das Hechinger Medizintechnik-Unternehmen Joline. mehr

Ein "Nerrscha Hauffa" ist ein Erfolgsgarant für gute Stimmung trotz schlechtem Wetter.

Bisingen ist trotz Regen närrisch

Sturm? Regen? Das kann dem Kirchspielumzug nichts anhaben. Die Besucher kamen trotz des schlechten Wetters zahlreich und die Narren hatten ihren Spaß. Belohnt wurden die Narrenzunft Wachendorf und die Dalbach-Hexen aus Grosselfingen mit einem 1. Platz als beste Teilnehmer. mehr

Frank Bergemann ist neuer HBW-Trainer

Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten hat einen neuen Trainer: Frank Bergemann, Sportlehrer aus Erlingen, übernimmt am 25. Januar. mehr

TSG Balingen triumphiert souverän beim Indoor-Cup

Die TSG Balingen hat am Sonntag ihren eigenen Sparkassen-Indoor-Cup gewonnen. Der Turnierfavorit setzte sich im Finale des Hallenfußball-Turniers mit 2:1 gegen den SV Nehren durch. mehr

Hallenfußball: Steinhofen startet stark

Am Dienstag sind in der SparkassenArena die letzten Entscheidungen um den Einzug in die Zwischenrunde des Indoor-Cups der TSG Balingen gefallen. Überraschungen gab es am zweiten Turniertag kaum. mehr

Fahrendes Volk ist hart im Nehmen. Diese Bollemer Fasnetszigeunerin macht der Regen erst richtig schön - auch wenn dem Begleiter fast der Hut wegfliegt. Fotos: Hardy Kromer

Hechingen wie es schüttet und bläst

Dieses Fasnetsfinale in Hechingen war nichts für Stubenhocker. Während des ganzen Narrenumzuges schüttete es, und auch Windböen sorgten für Turbulenzen. Manche der angekündigten 3000 Hästräger waren zu Hause geblieben, weshalb sich einige Lücken im Zug auftaten. mehr

Die langstrümpfigen "Aunaitige" brachten Süßes unters närrische Volk.

Große närrische Familie an der Starzel

Fast familiär ging es beim Rangendinger Umzug zum Ausklang der Fünften Jahreszeit am Fasnetsdienstag zu. mehr

Hervorragende Stimmung herrschte beim Rosenmontagsball des Rangendinger Sängerbunds, der sich "In 80 Tagen um die Welt" aufmachte.

In 80 Tagen um die Welt

Beste Stimmung herrschte beim Rangendinger Sängerbundball. "In 80 Tagen um die Welt" lautete am Montagabend das Motto. mehr

Johann Stauß wird heute 80 Jahre alt.

Ein Weilheimer Urgewächs

Heute feiert Johann Stauß, Metzgermeister und ehemaliger Geschäftsmann, seinen 80. Geburtstag. Sein Tätigkeitsfeld umfasste auch das Engagement auf der gemeindepolitischen Ebene und in den Vereinen. mehr

Sieglinde Oehler ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Literatur- und Menschenfreundin

Sieglinde Oehler, ehemalige Lehrerin am Hechinger Gymnasium, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Am Freitag wird sie auf Heiligkreuz beerdigt. mehr

Polizeibericht vom 10. Februar 2016

Schmuck und Geld weg Bodelshausen - In der Robert-Bosch-Straße in Bodelshausen hat ein Unbekannter von Montag auf Dienstag das Fenster eines Wohnhauses aufgehebelt. Er durchwühlte in sämtlichen Räumen alle Schränke, Schubladen und sonstige Behältnisse. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Mehr Rente mit Telefonsex: Sabine Büschgen und Hansi Nimz in der Bütt.

Mehr Rente mit Telefonsex

In der ausverkauften Hohenzollernhalle feierten die Bisinger Hexen ihren traditionellen Blau-Weiß-Ball. Sabine Büschgen und Hansi Nimz glänzten als Alte, die ihre Rente durch Telefonsex aufbessern wollen. mehr

Eine Polonaise gehörte auch zum Seniorenball in der "Rose".

Bütt: Kein Wohlstand ohne Senioren

Zum 5. Seniorenball hatten die Bisinger Hohenzollernburschen ins Gasthaus Rose geladen. Geboten wurde ein amüsantes Fasnetsprogramm. mehr

FASNET

Bewohner feiern Bisingen - Im Altenheim Haus im Park in Bisingen wurde vor kurzem eine gesellige Fasnetsfeier veranstaltet. Die Heimleitung hatte mit Hilfe des Hauspersonals und von Mitgliedern des Besuchsdienstes des Fördervereins Altenhilfe ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. mehr

Feuerwehr hat Hauptversammlung

Die Freiwillige Feuerwehr Grosselfingen hat am Samstag, 20. Februar, ihre Hauptversammlung für Mitglieder und Gäste im Feuerwehrgerätehaus in Grosselfingen. mehr

Bisingen vom 10. Februar 2016

Gemeindebücherei: geschlossen bis 12. mehr

Vertraten die Thanheimer in Weinsberg (v.l.): Beate Unterricker, Jürgen und Sybille Behring, Christa und Armin Gsell.

Vom Schafstall bis zur Baumpflege

Für seinen Einsatz für die Natur hat der Obst- und Gartenbauverein Thanheim bereits den Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes erhalten. Beim Streuobstpreis ging der Verein leider leer aus. mehr

Ringinger Nähberg-Goischter mit ihrer Version der "Fehlaperlen". Gespielt wurde, wie früher, auf einem Wagen im Freien mitten im Dorf. Das Wetter meinte es allerdings am Rosenmontag überhaupt nicht gut mit den Närrischen. In der Festhalle, die bekanntlich zur Zeit saniert wird, wäre man freilich besser aufgehoben gewesen.

Zwei Jubiläen im Regen

Die Ringinger Nähberg-Goischter sind 20 Jahre alt, das Narrenblatt des Dorfes blickt auf 30 Jahre zurück. Der Himmel vergoss darüber am Rosenmontag Freudentränen über dem Theaterwagen im Dorf. mehr

Maja Graf starb im Alter von 93 Jahren bei sich daheim in Burladingen.

Zum Tode von Maja Graf

Maja Graf, Tochter des Burladinger Firmengründers Josef Mayer, ist nach längerer Krankheit im Alter von 93 Jahren daheim friedlich entschlafen. mehr

Beim Humoristenabend ging's in Melchingen nochmals groß zur Sache. Erneut sah man viele Kranke und Ärzte unter den Akteuren. Nochmals nudelten die Fasnetsmacher das Thema Ärztehaus und Lauchertklinik durch.

Weiter im Krankenstand

Getreu dem Motto "Klein-Berlin, oh welch ein Graus, spielt über d'Fasnet Krankenhaus" wimmelte es beim Humoristenball in der Festhalle vor Krankenschwestern, Ärzten und Verletzten. mehr

Fortbildung für Landwirte

Im neuen Ackerbaujahr bietet das Landwirtschaftsamt im Februar wieder vier Arbeitskreisveranstaltungen an. mehr

Neue Strickideen der Landfrauen

Die Landfrauen Burladingen treffen sich wieder. Dieses Mal lautet das Motto: Neue Strickideen für den Frühling. Unter fachkundiger Anleitung werden luftige Musterideen aus Baumwolle für leichte Schals gemacht. mehr

Burladingen

Bücherei St. Fidelis: geschlossen bis 12. Februar Bücherei Gauselfingen: 16-17 Uhr Bücherei Salmendingen: 16.30-18 Uhr Bürgerbüro Burladingen: 7.30-12 Uhr Sozialstation St. Franziskus: 8.30-12.30 Uhr Volkshochschule: 9-11. mehr

Zwei Bärchen vom Rangendinger Schützenverein.

Hart winkt mit dem Zaunpfahl

Das Scharren der Spaten auf dem Teer der Straßen war sicher bis Haigerloch zu hören: Die Oachwaldhexen nutzten den Fasnetsumzug, um lautstark die neue Mehrzweckhalle für Hart einzufordern. mehr

Im Owinger Umzug bei miesem Wetter gab es Lichtblicke wie diesen.

Lichtblicke im trüben Grau

Dem tristen Grau des Februarhimmels und heftigen Regenschauern trotzten beim Umzug am Fasnetdienstag in Owingen zahlreiche Narren und Hexen mit ihren kunterbunten Kostümen. mehr

 

HZ-BILDERGALERIEN: Reinschauen und entdecken

Eine besonders prächtige Fasnetssaison hat Haigerloch über die Bühne gebracht. mehr

Heike Edele wartete mit vielen Anekdoten rund um die Owinger auf.

Frank Henne ist das Lieblingsopfer

Ein buntes und unterhaltsames Programm durften die Besucher des Lumpenballs am Montagabend in der ganz gut gefüllten Owinger Eyachtalhalle bewundern. Heike Edeles Büttenrede als heimlicher Höhepunkt. mehr

Herzsportler beim Schunkeln

Tolle Stimmung herrschte bei der Fasnetshockete der Herzsportgruppe des SV Haigerloch. Man traf sich nach der Übungsstunde im Foyer der Turnhalle. Viele Mitglieder hatten für die Party leckere Speisen und Getränke mitgebracht. mehr

Haigerloch vom 10. Februar 2016

Bürgerbüro: 8-12 Uhr Kultur- und Tourismusbüro: 9-12 Uhr, 14-17 Uhr Stadtbücherei: 14-17 Uhr Bücherei Owingen: 17-19 Uhr VEREINE Kirchenchor Bad Imnau: Probe, Proberaum im Rathaus, 20 Uhr Krabbelgruppe Hart: Treffen für Baby und Kleinkinder (3 bis 18 Monate), Rathaus, 9. mehr

Es war ein bewegender Moment, als diese Gruppe von Syrern im Landratsamt vor zahlreichen Zuhörern ein altes Lied aus ihrer Heimat anstimmte Die Heimatkundliche Vereinigung hatte zu dem Vortragsabend eingeladen.

"Bitte akzeptiert uns als Brüder"

Zwei Männer aus Damaskus berichteten über ihre Flucht aus Syrien vor zahlreichen Zuhörern im Landratsamt in Balingen. Eingeladen hatte die Heimatkundliche Vereinigung Zollernalb. mehr

Die Schüler der Sprachheilschule haben Spenden für Flüchtlinge gesammelt.

Sprachheilschule spendet für Flüchtlinge

Die Sprachheilschule in Balingen beteiligte sich am Spendenaufruf für Flüchtlinge des Caritasverbandes für das Dekanat Zollern. mehr

Landrat Günther-Martin Pauli (links), Personalamtsleiterin Petra Hahn (sechste von rechts) und Personalratsvorsitzender Andreas Koch (dritter von rechts) beglückwünschen die Geehrten.

Mit Engagement für den Kreis

Landrat Günther-Martin Pauli ehrte kürzlich fünf Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit. Vier Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Nur noch Stümpfe: Die Bäume rund um den Bauernscheuerplatz in Tailfingen wurden gefällt.

Dieses war der erste Streich

Der erste Schritt zur Umgestaltung der neuen Tailfinger Mitte ist getan: Die Bäume rund um den Bauernscheuerplatz wurden gefällt. mehr

Die Aufbauarbeit hat sich gelohnt

Mit zwölf Einsätzen war der Führungs- und Leitungsdienst des DRK-Kreisverbandes Zollernalb im vergangenen Jahr regelmäßig gefordert. mehr

Podium: Kreativer Freiraum in der Stadt

Das nächste Balinger Kreativpodium zum Thema "Bewegt - Videokunst und Multimedia" findet am 19. Februar in der Stadthalle in Balingen statt. mehr

Zum Schluss

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr

Die "Busen"-Bäckerei

Fehlendes "S": Bäckerei im oberschwäbischen Bad Saulgau.

Zwei gestohlene Buchstaben machen derzeit einer Bäckerei und einer Metzgerei in Bad Saulgau zu schaffen: Diebe haben von der Fassade der nebeneinanderliegenden Geschäfte mit den Namen Bussen und Frick ein S und ein R abmontiert. Und das bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten. mehr