Auch eine schöne Kultur: Biergartenkultur im Burghof!

Besucher aus aller Herren Länder kommen auf die Burg

Sonst spricht man auf der Zollerburg im Sommer englisch und chinesisch. In diesem Jahr hört man auffalend auch die Sprache der Daheimgebliebenen: Türkisch und deutsch. mehr

Schön anzusehen ist der vermeintlich provisorische Parkplatz auf der Fürstenwiese beim „Museum“ nicht. CDU-Fraktionschef Andreas Ermantraut will dort notfalls die Tiefgarage bauen lassen, sollte es einen Plan B für den Obertorplatz brauchen.

Tiefgarage im Fürstengarten: Die HZ fragt die Leser nach ihrer Meinung

Pläne noch vorhanden, kein Ärger mit den Anliegern, Baukosten garantiert günstiger: Der Hechinger CDU-Fraktionsvorsitzende Andreas Ermantraut sieht viele Vorteile für seinen Tiefgaragen-Plan B im Fürstengarten. mehr

Die Pfeiler sind stabil – und stehen in einem Abstand von jeweils gut einem Kilometer. Otto Bogenschütz zeigt, wo ungefähr der nächste stehen sollte (der allerdings verschwunden ist).

Erdbebenmessung rund um Jungingen

Vier Betonpfeiler stehen rund um Jungingen. Darin verborgen: Vorrichtungen für Messgeräte. Damit können Erdverschiebungen festgehalten werden. mehr

Der „Campus im Dialog“ wird am 17. September groß gefeiert.

Preußenprinz besucht Empfinger Innovationscampus

„Campus im Dialog“ heißt die Veranstaltung am 17. September im Empfinger Innovationscampus. Der Preußenprinz wird unter den Gästen sein. mehr

Justizbeamte haben sich vor Saal 168 im Hechinger Landgericht postiert. Doch die Zuhörerreihen blieben leer, auch vom Angeklagten fehlte jede Spur.

„Reichsbürger“ erscheint nicht zur Berufung

Im Landgericht Hechingen gab es am Dienstag verschärfte Sicherheitsbedingungen. Doch die Hauptperson –ein „Reichsbürger“ – blieb fern. mehr

Willi Bürkle in seinem kleinen Privatmuseum in Trillfingen.

Ahnenforschung: Der Amerikaner Jeffrey Stehle auf Spurensuche in Trillfingen

Auf den Spuren seiner Vorfahren kam der US-Amerikaner Jeffrey Stehle nach Trillfingen, um nach den Gründen für die Auswanderung zu forschen. mehr

LG Steinlach: De Carvalho in Heidenheim am Start

Von der LG Steinlach startete Kelmen de Carvalho als einziger Schüler bei den Deutschen Meisterschaften in Heidenheim – und erzielte Bestleistungen. mehr

Sportgerichts-Vorsitzender Hermann Streib aus Onstmettingen nach WFV-Bericht irritiert

Der Onstmettinger Hermann Streib fungiert im Fußball-Bezirk Zollern als Vorsitzender des Sportgerichts. Der Bericht des Verbandes über die zunehmende Gewalt im Bezirk Zollern hat Streib „etwas irritiert“. mehr

Balingen tut sich beim 2:1 im WFV-Pokal gegen Tübingen schwer

Das ist grade noch mal gut gegangen: Mit 2:1 setzte sich die TSG Balingen am Mittwoch im WFV-Pokal gegen die TSG Tübingen durch. Die Treffer der Eyachkicker fielen erst in den letzten Spielminuten. mehr

Manfred Haug mag dieses Ballgeschiebe nicht.

Ui, diese Bayern!

„Die gleiche Langeweile wie seit Jahren“ erwarten die Fußballexperten aus der Region in der neuen Bundesligasaison. Mit konkurrenzlosen Bayern. mehr

Rein optisch macht er am meisten her: Alice Cooper will US-Präsident werden. Nur zu!

Wir würden Alice wählen

Heute wieder die allseits beliebten Wochenendtipps der HZ-Redaktion. Mit deutlichem Schwerpunkt auf dem US-Wahlkampf. mehr

Bei „Stetten singt“ gab es jetzt sogar ein Freiluftkonzert im Klostergarten.

Stetten singt immer fleißiger

„Stetten singt“ wird zum Erfolgsmodell. Die neue Reihe für Sänger auch aus der Umgebung erfreut sich großer Beliebtheit. mehr

Im Garten seines Hauses im Bollemer Tiefenweg feiert Franz Ermantraut heute seinen 70. Geburtstag.

Franz Ermantraut feiert seinen 70. Geburtstag

Er stammt aus dem Allgäu, fand seine Liebe in Boll und wurde zum Glücksfall für ganz Hechingen. Franz Ermantraut feiert heute seinen 70. Geburtstag. mehr

Die Hechinger Bürgergarde nimmt regelmäßig am Landesfestumzug teil, wie hier in Waiblingen 2014.

Bürgergarde ist bei Landesfestumzug in Bad Mergentheim dabei

Die Hechinger Bürgergarde nimmt am Sonntag, 11. September, am großen Landesfestumzug anlässlich der Heimattage Baden-Württemberg in Bad Mergentheim teil. mehr

Kämpferisch werden sich die Römer am Wochenende wieder geben.

Römerfest auf der Villa rustica am Wochenende

An diesem Wochenende, 27. und 28. August, wird auf der Villa rustica in Stein mit einem großen Römerfest 25-jähriges Jubiläum gefeiert. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Ein Bild aus den 60er-Jahren (links): Die Bundesstraße 27 führte schmal gebaut an Hechingen vorbei. Vor 55 Jahren wurde dann die neue B?27 gebaut (rechts); hinten im Bild die alte Straße, von Wessingen her gesehen.

Als Goethe durch Steinhofen kam

Maximal Tempo 120 auf der B 27? Als Goethe die „Schweizer Straße“ nutzte, ging es bedeutend langsamer zu. Vor 55 Jahren wurde die neue B 27 gebaut. mehr

Trauungen in stilvollem Ambiente im Kaiserzimmer der Burg Hohenzollern – die Gemeinde Bisingen macht es möglich. Und die Termine sind begehrt.

2016 sind alle standesamtlichen Termine auf der Burg ausgebucht

Standesamtlich heiraten im Kaiserzimmer auf der Burg Hohenzollern? Da gibt es schlechte Nachrichten: 2016 ist alles ausgebucht. Erst 2017 besteht wieder eine Chance. mehr

Ingrid und Ewald Ott kümmern sich liebevoll um die Marienkapelle in der Bisinger Gartenstraße.

Ingrid und Ewald Ott kümmern sich um Marienkapelle in Bisinger Gartenstraße

1965 wurde die Mutter-Gottes-Kapelle gebaut und geweiht. Ingrid und Ewald Ott kümmern sich um das kleine Schmuckstück in Bisingen. mehr

Vorsitzender Franz Ruff (r.) mit den ausgezeichneten Züchtern und Bürgermeister Franz Josef Möller (3.v.l.).

Grosselfinger Kleintierzüchter sehen ihre Mühe belohnt

Die Mühe hat sich gelohnt. Die Grosselfinger Kleintierschau war gut besucht. Die Siegerehrung fand in gemütlichem Rahmen am Sonntagabend statt. mehr

Foto: Elisabeth Wolf

Kleintierschau der Grosselfinger Züchter stößt auf großes Interesse

Auf sehr großes Interesse stieß die Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Grosselfingen. Die schönsten Kaninchen und Geflügeltiere wurden prämiert. mehr

Michael Geiger (r.) und Patrick Welter auf dem Chaschaunapass  –  im Hintergrund die italienischen Alpen.

Patrick Welter aus Bisingen und Michael Geiger mit dem Mountainbike von Oberstdorf an den Gardasee

Ein Alpencross auf der Heckmair Route führte Michael Geiger aus Ostdorf und Patrick Welter aus Bisingen in sieben Tagen von Oberstdorf nach Riva am Gardasee. Die Vorbereitung war intensiv. mehr

Und über dem Kölner Dom.

Trigema-Luftschiff ganz nah der Heimat

Das Luftschiff des Burladinger Textilunternehmens Trigema steigt beim Flugplatzfest des LSV Degerfeld am Samstag in die Lüfte. Noch ist es ungetauft. mehr

Weil sie so schaurig-schön verkleidet waren, brauchten die beiden bei der „Star Wars 7“-Vorführung keinen Eintritt zu bezahlen. Dasselbe gilt für stilechte Cowboys und Indianer, wenn am Dienstag „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“ gespielt wird.

Gelähmter Millionärssohn trifft das Halbblut Apanatschi

Wenn das kein Wetter fürs Open-Air-Sommerkino ist! Heute spielt in Gammertingen „Ein ganzes halbes Jahr“. Hin, denn das Ende der Veranstaltungsreihe naht. mehr

Fascher Wasserableser

Im Umkreis von Sigmaringen soll ein Mann sein Unwesen treiben, der gegenüber Haus- und Wohnungsbesitzern behauptet, Wasserzähler ablesen zu müssen. mehr

Beim Umweltaktionstag im Frühjahr dieses Jahres wurden zumindest einige der schlimmsten Stellen im Mauerwerk der Ruine Holstein ausgebessert.

Denkmalstiftung will und kann für Stettener Ruine Holstein nichts ohne die Stadt tun

Die Stettener würden ja nur zu gerne ihre Ruine Holstein rundum saniert sehen. Einen Förderantrag beim Denkmalamt aber müsste die Stadt stellen. mehr

Karoline und Bernhard Klaiber sind nur noch für kurze Zeit Wirtsleute. Die Gauselfinger „Sonne“ schließt, am 31. August ist letzter Öffnungstag. Karoline Klaiber übernahm die Traditionswirtschaft 1997 von ihrem Vater Alois Kanz.

Traditionswirtshaus Sonne in Gauselfingen schließt

Die Gauselfinger „Sonne“, die urkundlich 1839 erstmals erwähnt ist, schließt zum 1. September ihre Türen. Trübsal bei den Stammgästen, aber auch Verständnis. mehr

Am 11. September ist wieder Kapellenfest in Ringingen.  Der Erlös kommt der Sanierung zugute.

Ringinger Kapellenförderverein möchte Förderantrag abgeben

Der Ringinger Marienkapellenverein möchte schnell noch einen Förderantrag einreichen. Ist das überhaupt möglich, wenn noch unklar ist, ob die Stadt etwas zugibt? mehr

In Trillfingen finden die 28. Tennis-Stadtmeisterschaften statt.

Fokus liegt auf dem gelben Filzball

Der TC Trillfingen ist im September Ausrichter der 28. Stadtmeisterschaften im Doppel und der 12. Stadtmeisterschaften der Jugend im Einzel. mehr

Der Kirchturm der evangelischen Abendmahlskirche ist sanierungsbedürftig. Trotz der hohen Kosten soll die Sanierung eventuell noch dieses Jahr in Angriff genommen werden.

Sanierung des Kirchturms der evangelischen Abendmahlskirche in Haigerloch wird teurer

Eventuell noch dieses Jahr soll die Sanierung des Turms der Abendmahlskirche in Angriff genommen werden. Erwartet werden Kosten von 250 000 Euro. mehr

Pater Franz (links) mit seinen Wanderbegleitern Fred aus Sallanches und Frank aus Bern.

Haigerlocher Pater Franz Pfaff berichtet von seiner zweiten Pilgertour in Richtung Tours

Vom 26. Juli bis 10. August nahm Pater Franz Pfaff seine zweite Pilgertour nach Tours, von Montbeliard bis Montceau Les Mines, in Angriff. mehr

Derzeit laufen am Neubau des Kindergartens der KBF Mössingen in Stetten die Dacharbeiten. Im Februar soll der Bau bezugsfertig sein.

Arbeiten am KBF-Kindergarten in Stetten sind im Zeitplan

Der Stettener KBF-Kindergarten wächst und gedeiht, derzeit laufen die Arbeiten am Dach. Aller Vorraussicht nach wird die Stätte im Februar bezugsfertig sein. mehr

Die schöne US-amerikanische Schauspielerin Dorothy McGuire.

Graben nach Trillfinger Wurzeln

Jede Menge Trillfinger sind in die USA ausgewandert. Bastian Bürkle und der Amerikaner Jeffrey Stehle haben sich auf die Spurensuche gemacht. mehr

Bunte Serviettentechnik stellten 23 Mädchen im Rahmen des Haigerlocher Ferienspaß im Jugendbüro her. Auch Gläser wurden bemalt und Perlenketten genüpft.

Haigerlocher Ferienspaß geht mit bunten Angeboten weiter

Jede Menge Kindern genießen den Haigerlocher Ferienspaß. Das Fereinprogramm hat auch in den kommenden Wochen noch einiges zu bieten. mehr

Das Winterlinger Naturfreibad ist eine regelrechte Freizeitoase und bei Einheimischen und auswärtigen Gästen sehr beliebt.

Schlechte Saison im Naturfreibad Winterlingen

Wechselhaftes Wetter prägte die Badesaison im Naturfreibad Winterlingen. Es blieb witterungsbedingt an insgesamt 46 Tagen geschlossen. mehr

Museumsleiterin Susanne Goebel vor einer der Figuren, die gestaltet nach realem Vorbild das einst beschwerliche Leben auf der Alb verdeutlicht.

Maschenmuseum in Albstadt ist nach 20 Jahren noch erstaunlich aktuell

Das Maschenmuseum in Albstadt wird 20 Jahre alt. Museumsleiterin Susanne Goebel überdenkt aus diesem Anlass die Konzeption. Einiges soll erneuert werden. mehr

Gegensätzlicher könnte das Programm des zweiten Sommernachtstraums im Schiefererlebnispark nicht sein: Am Freitagabend werden Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, bekannt als das Duo Glasperlenspiel, auftreten.

Zweiter Sommernachtstraum im Schiefererlebnispark

„Das Wetter wird bombastisch“ – verkündet Oliver Gut voller Freude. Das ist die halbe Miete für den zweiten Summer-Night-Dream im Schiefererlebnis, wenn Deutschpop auf harte Klänge treffen wird. mehr

Der düstere Eingangsbereich soll weg: Dr. Veronika Mertens vor dem Kassenhäuschen, das einer modernen Empfangssituation weichen soll.

Albstädter Kunstmuseum wird umgebaut

Hinter den Kulissen des Kunstmuseums wird auch während den Sommermonaten kräftig gearbeitet. Nicht nur Dix’ 125. Geburtstag samt Ausstellung und Konzert steht an. Es soll auch umgebaut werden. mehr

Vergabeverfahren für zwei Grundstücke in Tübingen startet

An zwei Standorten in Tübingen soll Wohnraum für geflüchtete Menschen entstehen. Dafür werden noch Bauträger und Projektentwickler gesucht. mehr

IHK Reutlingen bilanziert zur Jahreshälfte gutes Exportvolumen

Zwar keinen Rekord, aber ein Erfolg auf hohem Niveau verspricht das Exportvolumen der Region Neckar-Alb in diesem Jahr, bilanziert die IHK. mehr

Zum Schluss

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr