Weiler Senioren mit Platz drei bei Titelkämpfen

|

Hochklassige Spiele lieferten sich die Volleyballer bei der Württembergischen Meisterschaft der Senioren Ü 41 in Ebersbach. Dabei landete Gastgeber SC unglücklich nach zwei Siegen und einer 1:2-Niederlage auf dem dritten Platz.

Gegen Titelverteidiger TV Kressbronn kämpften beide Teams verbissen. Während Kressbronn ein 25:21 vorlegte, setzte sich der SC im zweiten 25:18 durch. Den dritten Satz gewann Kressbronn 15:9. Gegen die TSG Backnang stellte der SC auf drei Positionen um und lag prompt 1:7 zurück. Zwar holte der SC auf, aber mit 21:25 musste man sich geschlagen geben. Im zweiten und dritten Satz stabilisierte sich der SC mit seiner Stammbesetzung und gewann 25:20 und 15:11. Dann kam es zum Duell mit dem TSV Eningen, der zweimal gewonnen hatte und zwei Regionalligaspieler einsetzte. Der SC zeigte seine beste Leistung, Satz eins wurde 25:15 gewonnen. Der nächste entschied über die Platzierung von eins bis drei. Lange war der Satz ausgeglichen, ehe sich Eningen 25:20 durchsetzte. Den dritten Satz gewann der SC 15:5 und somit 2:1 über den neuen Meister aus Eningen. Mit fünf Punkten und 4:3 Sätzen qualifizierte sich auch Kressbronn als Zweiter für die Süddeutsche Meisterschaft, während der SCW mit fünf Punkten und 5:4 Sätzen nur der dritte Platz blieb. SC Weiler: Czischek, Funk, Kiesewetter, Kneer, Kratzeisen, Kreher, Repp, Shwarzer, Steinhart, Stieper.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen