Taktische Meisterleistung

|

Zwei Radfahrern des Teams "Nokon - Rota Bikes/AST Süßen" gelang im letzten Rennen der Württembergischen Jedermann-Meisterschaft in Wangen der Sprung auf das Treppchen. Im Sprint setzte sich der Süßener Nico Seitter gegen die Konkurrenz durch. Jens Kielkopf, ebenfalls aus Süßen, belegte Rang drei. Björn Vierheller und Gianni Silverii beendeten das Rennen ebenfalls im Hauptfeld, so dass die Süßener eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung zeigten. Das Team überzeugte mit einer taktisch einwandfreie Leistung, denn es gelang den Süßenern, alle Ausreißversuche der Konkurrenz zunichte zu machen.

Durch die sehr gute Platzierung von Jens Kielkopf konnte man sogar noch alle Erwartungen in der Gesamtwertung der Württembergischen Jedermann-Meisterschaft übertreffen und sicherte sich abschließend den zweiten Gesamtplatz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach: War Blutrache das Motiv?

Gegen einen 46-Jährigen aus Göppingen ist Anklage wegen Mordes erhoben worden. Er soll einen 19-jährigen Albaner getötet haben. weiter lesen