Sonja jubelt zweimal

|

Bei den württembergischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der U16 in Ulm holte Sonja Hafner (LG Filstal) Gold und Silber.

Die Kuchenerin Hafner setzte sich bei den Mädchen des Jahrgangs 1999 im Stabhochsprung die Krone auf. Trotz Anlaufproblemen schwang sie sich im letzten Versuch als Einzige über 3,00 Meter. Im Kugelstoßen holte sie sich mit Bestleistung von 10,22 Metern überraschend Silber. Vierte wurde sie im Weitsprung (4,91 m) und Hochsprung (1,54 m). Über 60 Meter Hürden belegte sie Rang sieben. Eine weitere Medaille für die LG Filstal holte Caroline Krebs im Kugelstoßen des Jahrgangs 1998. Mit Bestweite von 11,49 m gewann sie Silber, über 60 Meter belegte sie in 8,29 Sekunden Rang sechs.

Bei den Jungs des Jahrgangs 1999 stieß Moritz Stoiber die Vier-Kilo- Kugel auf die Bestweite von 10,46 m und wurde Fünfter, direkt vor Teamkollege Ben Grundstein (9,76m). Für Marc Lenz verlief das Stabhochspringen äußerst positiv. Mit Besthöhe von 2,80 m holte er Silber. Einen vierten Rang erreichte Marc Käppeler im Kugelstoßen des Jahrgangs 1998 mit sehr guten 12,58 m.

Die LG Filstal gehörte mit vier Medaillen zu den erfolgreichsten Vereinen der Meisterschaft.

Weitere Ergebnisse der LG Filstal: Hochsprung W98: 6. Lena Däumling 1,56 m; 8. Caroline Krebs 1,50; 10. Maike Rosenberger 1,45. 60 m Hürden W 98: Lena Däumling 10,22; Maike Rosenberger 11,48. M99, Stabhochsprung: 10. Moritz Stoiber 2,20m. Hochsprung: 8. Ben Grundstein 1,40m. 60 m Hürden: 9. Grundstein 10,10; 14. Stoiber 10,69. 60m: Marco Lenz 8,26. M98, Kugel: 11. Maximilian Höpfl 10,62m.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen