Winkler fünf Mal auf einem Medaillenrang

Der Uhinger gewinnt bei den Masters über 50 Meter Schmetterling in sehr guten 39,79 Sekunden.

|
Hermann Winkler wurde Deutscher Meister.  Foto: 

Bei den Deutschen Kurzbahn- Meisterschaften der Masters- Schwimmer in Bremen ging vom oft erfolgreichem Trio „Hoffman, Gall, Winkler“ diesmal nur Hermann Winkler aus Uhingen an den Start. Trotz verschärfter Pflichtzeiten trafen sich über 1000 Schwimmer bei der attraktiven Veranstaltung zum Jahresausklang zur Titeljagd. In Topform stellte sich Hermann Winkler in der Altersklasse 75 vor. Er verteidigte nicht nur seinen Vorjahrestitel über 50 Meter Schmetterling souverän in herausragenden 39,79 Sekunden, sondern sicherte sich zu dieser Goldmedaille noch drei Bronzemedaillen: über 50 Meter Freistil in 35,55 Sekunden, über 100 Meter Freistil in 1:23,63 Minuten und über 100 Meter Lagen in 1:39,59 Minuten.

Darüber hinaus bestritt Hermann Winkler noch den „Kleinen Mehrkampf“ und startete deshalb auch auf den von ihm eher ungeliebten „Nebenstrecken“ über 50 Meter Brust (Platz sieben in 56,57 Sekunden) und 50 Meter Rücken (Platz fünf in 51,30 Sekunden). In seiner Altersklasse holte er sich damit hinter seinem Dauerrivalen Alfred Seeger aus Lindau die Silbermedaille. hw

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen